Warum umarmen Jungs Mädchen von hinten statt von vorne?

Meistens freuen sich Mädchen, wenn Sie Jungs von hinten mit einer Umarmung überraschen. Oft können Mädchen diese Art der Umarmung schwer einschätzen – Sie sehen das Gesicht des anderen nicht.

WAS DIE UMARMUNG VON HINTEN SYMBOLISIERT

Die meisten Umarmungen von hinten sollen jedoch einfach Zuneigung ausdrücken und dem Mädchen ein Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln. Auch für Jungs hat es symbolischen Charakter ein Mädchen von hinten zu umarmen. Sie zeigen der Welt: „Dieses Mädchen gehört zu mir!“ Dabei Verdecken Sie das Mädchen nicht von vorne, damit jeder es sehen kann. Bei einer Umarmung von hinten sehen beide Partner in dieselbe Richtung, auch das hat eine gewisse Symbolik. Dadurch verdeutlicht ein Pärchen seinen gemeinsamen Standpunkt.

WEITERE ASPEKTE

Oft finden es die Jungs auch bequem ihren Kopf auf der Schulter des Mädchens zu legen. Dadurch wird die Umarmung noch inniger und führt oft zu einem Kuss. Generell ist diese Art der Umarmung eine intime Variante.

WANN DIESE ART DER ZUNEIGUNG ANGEBRACHT IST

Jungs sei es empfohlen nur Mädchen die sie gut kennen so zu umarmen. Wenn ein Mädchen die Umarmung als unangenehm empfindet, sollte der Junge unmittelbar loslassen. Häufig kommt es auch vor, dass Jungs ihre Freundinnen von hinten mit einer Umarmung überraschen wollen. Dabei ist es auch wichtig, den Partner gut einschätzen zu können. Manche Mädchen mögen es nicht so gerne von hinten erschrocken zu werden, andere finden das vielleicht besonders süß.

FAZIT

Es gibt für Jungs also eine Menge Gründe ein Mädchen von hinten zu umarmen. Ob sie sich diesen Gründen bei der Umarmung selbst bewusst sind, oder es einfach nur schön finden in dieser Position zu verharren kann man als außenstehender nicht erahnen. Wenn sich Mädchen unsicher fühlen oder gerne wissen wollen, ob eine Botschaft hinter der Umarmung steckt, sollten sie offen mit dem Jungen, der sie umarmt darüber sprechen. Immerhin ist bei dieser intimen Umarmung eine gewisse Vertrauensbasis vorausgesetzt. Seht es als kleine Aufmerksamkeit, deren Wirkung den Jungs oft gar nicht so bewusst ist!

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here