Was bedeutet „Bamboocha“ bei Fanta?

Nimm das Leben und sei Bamboocha. Damit hat sich Fanta eine sehr gute Werbestrategie einfallen lassen, denn jeder hat sich dieses Wort gemerkt. Aber wie hat das Fanta geschafft? Haben Sie sich monatelang auf die Suche einer besonderen Sprache gemacht und dabei dieses Wort entdeckt?

Leider nicht, denn sie haben einfach nur das Mittel aller Mittel genutzt und haben sich von einer sehr guten Marketingabteilung beraten lassen. Denen ist es gelungen, dass sie schnell einen Slogan gefunden haben, der deren Werbung einzigartig macht.

Der Sinn von Bamboocha liegt darin, dass man das Leben mit einem großen Löffe essen soll. Man soll sich also alles nehmen, was man bekommen kann. Und das sollte man auch genießen. Dabei wird nur das Lebensgefühl vermittelt, dass alles aus so viel mehr als nur Arbeit und Pflicht bestehen kann. Bamboocha ist nicht mehr als der Slogan von Fanta.

Dennoch haben sie es damit geschafft, dass alle Welt, die diese Werbung gesehen hat, dieses Wort auch kennt und nutzt. Das Wichtigste daran ist, dass die Menschen sich mit dieser Art infizieren lassen und auch den Geschmack der Fanta testen wollen. Wenn es ein Geschmackserlebnis ist, dass ihnen gefällt, dann kann man auch davon ausgehen, dass sie immer wieder dieses Produkt kaufen wollen. Fanta kann sich so die Marke sichern und auch dauerhaften Kundenstrom gewährleisten. Ebenso ist es wichtig für Gewerbetreibende, die Getränke ausschenken. Denn wenn es bei ihnen schmeckt, dann kommen auch die Kunden wieder und gleichzeitig machen sie auch Werbung für Fanta.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here