Was bedeutet das Sprichwort „5 gegen Willi“? – Aufklärung

Im ersten Moment könnte jemand bei 5 gegen Willi an ein neues Gesellschaftsspiel denken. Doch weit gefehlt, denn hier handelt es sich wirklich nicht um ein Spiel, bei dem jemand Gesellschaft haben möchte. Einfacher gesagt, wenn ein Junge 5 gegen Willi spielt, will er alleine sein. Denn dieser Spruch steht dafür, wenn sich ein Junge selbst befriedigt. Dabei steht die 5 für die Finger und Willi für sein Geschlechtsteil. Zwar auch ein nettes Spiel, allerdings keines das in Gesellschaft gespielt wird. Wer also in Zukunft diesen Spruch hört, wird sofort Wissen, um was es sich handelt. Eine nette Umschreibung für eine angenehme Entspannung, wobei früher über die Selbstbefriedigung nicht gesprochen wurde. Vor allem ist 5 gegen Willi eine treffende Beschreibung und wird von den Jugendlichen direkt verstanden. Natürlich werden damit auch Jungen gerne und sehr oft geärgert.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here