Was bedeutet die Abkürzung kk? – Erklärung

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Die Abkürzung kk kommt immer häufiger in Chats vor, jedoch ist eine einheitliche Bedeutung alles andere als gegeben. Hier ist eine kleine Auflistung dafür, was kk nun bedeuten kann.

Die Bedeutungen von kk im Netz

Die Abkürzung kk ist im Netzjargon auf verschiedene Weise zu verstehen. Im Chat kann es je nach Kontext für „kein Kommentar“ oder „Alles klar“ stehen. Während die erste Variante wohl keiner weiteren Erklärung bedarf, sei zur Abkürzung für „Alles klar“ angemerkt, dass viele User die Abkürzung ok weiter verkürzen auf k. – will jemand ok ok schreiben, kommt dann kk heraus.

kk in Kombination mit einer Zahl

Die Abkürzung wird jedoch auch als Mengenangabe benutzt. So steht 2k für 2.000. Bei größeren Zahlen wird kk verwendet – 2kk bedeutet somit 2.000.000. Da diese Abkürzung jedoch nur in Kombination mit Zahlen auftritt, ist sie leicht zu identifizieren.

Weitere Bedeutungen von „KK“ außerhalb des Netzjargons

„KK“ kann für verschiedenste Dinge und Sachverhalte von der Kartoffelkanone über Kernkraft bis hin zur Krankenkasse oder Kreditkarte stehen. Auch der Kriminalkommissar wird mit KK abgekürzt. Des Weiteren steht KK für das Kfz-Kennzeichen von Kempen-Krefeld (Kreis Viersen) und auch eine mathematische Theorie wird als KK-Theorie bezeichnet. Historiker verbinden die Abkürzung am ehesten mit dem Kaisertum Österreichs. Wie für die deutsche Sprache das genormte Kürzel „de“ gilt, so gilt „kk“ als genormtes Kürzel für die kasachische Sprache.

Fazit

An der Vielseitigkeit der Bedeutungen für kk ist wohl nicht zu zweifeln. Jedoch sind die möglichen Bedeutungen unterschiedlich genug, um vom Kontext eine Schlussfolgerung auf diesen zuzulassen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.