Was bedeutet die Abkürzung lmao? – Erklärung

lmoa ist eine Abkürzung und steht für: Laughing my ass off. Auf Deutsch übersetzt so viel wie “Ich lach’ mir den Arsch ab”. Der Begriff stammt noch aus Zeiten, in denen der Chat im Internet ganz gewöhnlich war und man Abkürzungen suchte, um den eigenen Gemütszustand möglichst kurz und prägnant zu bezeichnen.

Entstehung und Verwendung

Aus der selben Zeit stammt beispielsweise auch der Begriff “lol” – Laughing out loud (laut lachen). Die Steigerung davon ist “lmoa” – Laughing my ass off (kaputt lachen / den “Arsch” ablachen)

In einem Chatroom halten sich heute nur noch die wenigsten Leute auf, der Begriff wird aber trotzdem noch gerne verwendet. Inzwischen dann aber eher in Kurznachrichten wie SMS oder bei Whatsapp.

Der Begriff ist inzwischen etabliert und bedarf für die meisten “Digital Natives” (Personen, die mit dem Web mehr oder weniger aufgewachsen sind) keiner Erklärung mehr.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here