Was bedeutet „Flachzange“ wenn man es auf Menschen bezieht?

Flachzange ist, wenn man es auf einen Menschen bezieht, eine lustige Umschreibung für einen ziemlichen Deppen oder auch einen Idioten.

Ein Beispiel hierfür ist: „Karl, Du bist auch die letzte Flachzange!“

Das Wort Flachzange kann aber im heutigen Sprachgebrauch ebenso als Schimpfwort benutzt werden. Hiermit bezeichnet man dann einen dummen Menschen. Synonyme für den Ausdruck Flachzange sind unter anderem

  • Depp,
  • Trottel,
  • Dummkopf,
  • Hornochse,
  • Vollpfosten,
  • Schwachkopf,
  • Narr unf
  • Einfaltspinsel.
Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

2 KOMMENTARE

  1. Hallo Anatoli Bauer,
    vielen Dank für den Beitrag. Allerdings würde ich dir empfehlen, das Satzgefüge nochmals zu überarbeiten. Andernfalls ist es echt peinlich, den eigenen Namen mit Bild unter so einem Text stehen zu haben.

    Viele Grüße
    Fabian

    • Vielen Dank für den Hinweis!
      Viele unserer Texte werden von verschiedenen Autoren geschrieben und von uns dann lediglich kurz geprüft und reingestellt. Bei diesem Text hat die Prüfung wohl versagt.

Comments are closed.