Was bedeutet Hayvan? – Erklärung

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Hayvan entspringt er türkischen Sprache und wird auch umgangssprachlich in der Jugendsprache angewendet. Dabei sind dem Begriff unterschiedliche Bedeutungen zuzusprechen.

Hayvan wird in der Herkunftssprache sehr scharf ausgesprochen und bedeutet Bestie. Spricht man das Wort ein bisschen sanfter aus, dann ist es die Bezeichnung für Tier. Diese beiden Bedeutungen stehen in einem unmittelbaren Zusammenhang und werden auch in andere alltägliche Situationen übertragen.

So kann es vorkommen, dass ein ungestümes und nicht erzogenes Kind als Hayvan betitelt wird. Auch wenn es von der Bedeutung her sehr abwertend klingen mag, ist es nichts anderes als das deutsche Lümmel und ist damit meist sehr scherzhaft gemeint. Damit wird lediglich zum Ausdruck gebracht, dass es ein kleines freches Kind ist, dass viele Dummheiten im Kopf hat und gern Streiche spielt.

In der Jugendsprache wird das Wort gleich in zwei Bedeutungen verwendet. Wenn ein männlicher Jugendlicher sehr körperorientiert ist und es liebt mit seinen Muskeln zu spielen und diese auf einen bestimmten Umfang zu trainieren, dann kann er als Hayvan bezeichnet werden. Ist er aber sehr unbeherrscht und gibt schnell seinen Trieben nach, dann gilt er auch als Hayvan, was dann aber eher der unberechenbaren Bestie entspricht.
Unter Eltern der türkischen Familien oder auch deren Freunden ist Hayvan eine Art Kosename für einen männlichen Jugendlichen, was aber keine weitere Bedeutung hat und keinesfalls negativ zu bewerten ist.

In den meisten Fällen verwenden Jugendliche mit entsprechender Abstammung dieses Wort, aber durch ihren Kontakt zu anderen Jugendlichen springt es immer mehr in die Jungendsprache über und findet auch dort seine Anwendung.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.