Apps vereinfachen unser Leben und ein Leben ohne Smartphone & Co. ist mittlerweile für die meisten Menschen so gut wie nicht vorstellbar. Das beste Beispiel: Wir gehen abends mit Freunden aus, wollen ein Selfie auf Instagram veröffentlichen und merken, dass das Smartphone fehlt. Das Gefühl ist unangenehm, denn für uns wichtige Apps sind darauf. Dazu zählen auch Apps aus dem Gaming-Bereich. Diese werden von Jahr zu Jahr beliebter – die Zeit in der Gaming nur vom PC oder über Konsolen möglich war – ist schlichtweg vorbei. Apps haben sich in unseren Lebensalltag hervorragend eingefügt und bieten eine Menge Unterhaltung.

Apps eignen sich in jeder Lebenslage

Ein jeder Mensch verbringt pro Tag mindestens 2 Stunden mit Smartphones oder dem Tablet – das ergaben Studien. Die meiste Zeit davon wird mit Apps verbracht. Das Potenzial für Gaming Apps ist dabei besonders groß. Schon jetzt nutzt der durchschnittliche Mensch mehr als 8 verschiedene mobile Anwendungen – Tendenz stark steigend. Dementsprechend ist es kaum verwunderlich, dass immer mehr Unternehmen in die Gaming Branche einsteigen und neue Apps entwickeln. Es gibt mittlerweile Tausende Entwickler, die Spiele herausbringen. Das Angebot ist gewaltig und stellt für viele mittlerweile mehr als nur einen spielerischen Zeitvertreib dar. Einige Sporttitel sind qualitativ hochwertig, andere nur billiger Abklatsch. Spannende Weltraumaction, Musikspiele oder doch lieber etwas vollkommen anderes? Im Grunde gibt es für jeden Spiele-Bedarf die passenden Apps. Doch welche Gaming Apps lohnen sich eigentlich und was gibt es Neues vom Appgaming? Auf diese Fragen möchten wir in diesem Artikel ein wenig genauer eingehen.

Pokemon Go weltweit zurück auf Platz 1

Im vergangenen Jahr gelang Niantic mit Pokemon Go ein absoluter Hit. Der Trend boombte durch die ganze Welt und war am Ende des Jahres vorbei. Doch nun erlebt Pokemon Go eine Art Comeback. Ansonsten gibt es natürlich auch noch weitere Games, die für Schlagzeilen sorgen. Die Qualität der Gaming-Apps steigt dabei jährlich und es ist nur eine Frage der Zeit, bis Spieler den PC meiden und lieber auf mobilen Geräten zocken. Doch zurück zu den Games – das sind die weltweit meistgespielten Gaming-Apps:

  • Pokemon Go
  • Helix Jump
  • Kick the Buddy
  • Codycross-Kreuzworträtsel
  • Color Road
  • Draw In
  • Love Balls
  • Rise Up
  • Sling Drift
  • Tank Stars
  • Clash of Clans
  • Clash Royale
  • Gardenscapes – New Acres
  • Ccandy Crush Saga
  • Summoners War
  • Homescapes
  • Empires & Puzzles
  • Hay Day

Im Bereich Gaming Apps gibt es neue Trends

Ein Blick abseits der besten Gaming Apps hat gezeigt, dass es eine Reihe von neuen Trends gibt. Wer sich beispielsweise für Detektivspiele interessiert, könnte die vor kurzem veröffentlichte App Parker & Lange ausprobieren. Ein farbenfrohes Abenteuer der besonderen Art ist die App Faraway 4. Insgesamt muss erwähnt werden, dass sich die Gaming Branche permanent weiterentwickelt und es qualitativ in den kommenden Jahren noch viel unterhaltsamer werden wird. Die Entwickler bringen Updates heraus, verbessern die Spieleunterhaltung und es gibt regelmäßig vollkommen neue Genre, die für beste Gaming Unterhaltung auf Smartphone und Tablet sorgen.

Hat dir der Beitrag gefallen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here