Was heißt “Innovativ” – Bedeutung, Definition & Beispiele einfach erklärt

Egal ob in einen Unternehmen oder in der Wirtschaftswissenschaft, der Begriff innovativ ist hier allgegenwärtig. Viele Menschen machen von dem Begriff innovativ gebrauch, aber nicht alle kennen dessen Bedeutung. Im folgenden wird einfach erklärt, was man unter innovativ verstehen kann.

Innovation und innovativ

Das Wort innovativ kommt von dem lateinischen Wort innovare und bedeutet erneuern. Das Adjektiv innovativ kommt von Innovation. Innovation bedeutet soviel wie Neuerung oder Erneuerung. Innovativ kann vieles sein, es muss nicht immer das Rad komplett neu erfunden werden. Handys gab es schon lange und doch war die Erfindung des Smartphones innovativ. Das Handy hatte es in der Form bis zu dem Zeitpunkt so noch nie gegeben, es war also eine Innovation.
Es können aber auch ungeplante Innovationen entstehen. Der Spruch “Not macht erfinderisch” trifft da sehr zu. In Notsituationen macht man das Beste aus dem was man zur Verfügung hat, so können ebenfalls Innovationen entstehen.

innovativ ist oft in Gebrauch

In so ziemlich jeder Firma fällt das Wort innovativ und Innovation. Jeder Produkthersteller will das neueste Produkt haben und sich von anderen abgrenzen. So ist jede Firma ständig auf der Suche nach innovativen Produkten. Der Begriff Innovation ist also in der Betriebs- und Wirtschaftswissenschaft sehr gebräuchlich.

Streng genommen kann man die Begriffe innovativ und Innovation aber erst benutzen, wenn sich das Produkt auf dem Markt durchgesetzt hat, wie zum Beispiel die Entwicklung vom Handy zum Smartphone. Unabhängig vom Erfolg wird der Begriff im umgangssprachlichen Bereich gebraucht.

Ebenso ist der Begriff bei neuen Geschäftsmodellen und Dienstleistungskonzepten zu finden. Auch im sozialen Bereich sind die Begriffe innovativ und Innovation zu finden und keine Seltenheit.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here