Was ist Buntmetallverhüttung? – Aufklärung

Buntmetalle gehören seit vielen Jahren zum wirtschaftlichen Bestand. Unter einer Buntmetallverhüttung versteht man ein allgemeines Verfahren in dem Buntmetalle gewonnen werden.

Was sind Buntmetalle?

Buntmetalle ordnet man in eine Untergruppe der Nichteisenmetalle ein. Dabei werden alle Edelmetalle ausgeschlossen.
Zu den Buntmetallen gehören:

– Zink,
– Aluminium
– Kupfer
– Cadmium
– Blei
– Zinn und
– Cobalt

Wie sehen Buntmetalle aus?

Buntmetalle erscheinen farbig oder zeichnen sich durch farbige Legierungen ab, wenn diese mit anderen Buntmetallen verbunden sind.

Wie gewinnt man Buntmetalle?

Die Neugewinnung der Buntmetalle ist seit vielen Jahren sehr aufwendig und nicht gut für die Umwelt. Durch ein sehr gutes Recyclingverfahren ist es jedoch möglich gute Rohstoffe zu gewinnen und dabei die Umwelt zu schonen.

Besonders großer Bedarf an Buntmetallen besteht in Europa. Die vorhandenen Ressourcen werden dabei immer knapper. Daher ist das Recyclingverfahren nicht nur ein besserer Kostenfaktor, sondern auch positiv für den Umweltschutz. Deshalb konzentriert man sich nicht auf die Neugewinnung von Buntmetallen, sondern auf das Gewinnen von Buntmetallen durch ein sehr gutes Recyclingverfahren.

Die Buntmetalle im Detail

Aluminium gehört zu den wichtigsten Buntmetallen. Dieses zeichnet sich durch ein sehr gutes Reflektionsvermögen aus. Aluminium wird vor allem im Transportwesen und im Elektrobereich verwendet.

Kupfer zeichnet sich durch die hellrote Farbe aus und ist auch daran schnell zu erkennen.
Vor allem nutzt man Kupfer für Stromleitungen oder Wärmeleitungen. Auch Münzen werden mit Kupfer hergestellt. Kupfer zählt mit zu den teuersten Metallen.

Messing ist auch ein sehr bekanntes Buntmetall, dabei glänzt dieses vor allem goldfarben. Vor allem bei Musikinstrumenten wird Messing verwendet. Ebenfalls wurde dieses in den letzten Jahren gern im Badbereich für Armaturen verwendet.

Die Wirtschaft kann sich auch auf die weiteren Buntmetalle wie Zinn, Blei, Zink und andere verlassen. Diese werden unterschiedlich eingesetzt und verwendet.

Für die Zukunft ist es jedoch wichtig, die Umwelt durch weitere Verfahren zu schonen und das Thema Recycling bei Buntmetallen noch mehr zu verbessern, damit noch bestehende Ressourcen geschont werden können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.