Was ist der Unterschied zwischen Christen & Katholiken?

Zunächst muss festgehalten werden, dass alle Katholiken Christen sind und alle Christen bei der Gründung der christlichen Religion katholisch waren. Im Laufe der Weltgeschichte hat es sich aber ergeben, dass die Anhänger der christlichen Religion unterschiedliche Wege eingeschlagen haben und sich somit die Katholiken von den evangelischen Christen separierten. Diese Trennung wurde durch Martin Luther herbeigeführt, dem es nicht recht war, dass die Kirche sich immer nur die Besten Stücke aus der Bevölkerung nahm und vor allem, dass die Bibel nur von denen gelesen werden konnte, die auch das Latein beherrschten. Er schrieb sie in deutscher Sprache nieder und reformierte somit die Religion der Christen.

Sie folgen dennoch beide der Bibel und sehen diese als das Wort Gottes an. Auch in den Gewohnheiten der Gottesdienste oder der Ansicht der Geschlechter gibt es keine direkten Unterschiede. Allerdings sind evangelische Gläubige in der Ausübung der Religion ein bisschen freier.

Während es in der katholischen Abspaltung nicht möglich ist, dass Pfarrer heiraten dürfen oder auch Frauen Pfarrer werden können, so haben das die evangelischen Christen in die Ausübung ihrer Religion mit aufgenommen.

Katholiken sehen als das größte Glied ihrer Religion den Papst, den Stellvertreter Gottes auf Erden. Die evangelischen Christen haben keinen Papst, aber auch diese Haltung ist inzwischen sehr gelockert, denn auch sie erweisen ihm den nötigen Respekt und behindern ihn nicht in der Ausübung des Amtes.

Auch das Abendmahl steht unter einem anderen Stern. Brot und Wein werden im Katholischen als Leib und Blut Christis angesehen, der sein opfer gebracht hat, aber auch beim Gottesdienst selbst anwesend ist.
Für die evangelischen Christen hingegen, ist das Abendmahl ein Ausdruck für Jesu Liebe, die er durch seinen Tod am Kreuz über die Welt gebracht hat. Sie lassen dieses Essen also zu Ehren Jesu stattfinden.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere