Was ist der Wirkungsgrad eines Dieselgenerators?

Wenn von einem Generator gesprochen wird, dann ist es notwendig, dass man das Wirkprinzip eines Generators versteht. Er ist im Stande durch einen Dieselmotor Strom zu erzeugen. Solche Generatoren sind dann als Notstromgeneratoren zu finden, dass man die nötigsten elektrischen Gerätschaften in Betrieb nehmen kann, wenn es notwendig wird, weil Strom fehlt.

Durch die Umsetzung des Diesels kann Strom gewonnen werden. Nebenbei entsteht nutzbare Abwärme und Abgase, wie bei einem Auto auch, die abgeleitet werden müssen. Bei diesen Geräten wird die Leistungsfähigkeit auf die entstehenden Kilowattstunden auf einen Liter Diesel berechnet. In Grunde genommen wird dieser Liter verbraucht, aber bei kleinen Geräten sind nur 35% der entstehenden Energie auf verwertbar. Sie dienen nur als Überbrückungsgerät und müssen schnell etwas Energie bereitstellen.
Großes Generatoren, wie sie auf Schiffen zum Einsatz kommen, können mehr als 50% generieren. Bei diesen Werten handelt es sich immer um die Grundlage, dass beide Generatoren in der vollen Belastung laufen. Wenn es sich nur um einen teilweisen Betrieb handelt, dann sind die Generatoren nicht im Stande diese Leistung zu erbringen.

Kann man den Wirkungsgrad selbst errechnen?

In der Regel kann man sich bei neueren Generatoren aber auf die Angaben des Herstellers verlassen. Diese ergeben dann auch einen höheren Wirkungsgrad, Dabei kann man sagen, dass ein Liter Diesel in der Regel 10 Kilowattstunden Energie bereitstellen kann. In diesem Zusammenhang kann es dann auch sein, wenn außergewöhnlich gute Generatoren einen Wirkungsgrad von 90% haben, dass 9 Kilowattstunden bei vollem Betrieb erwartet werden können. Dabei sollte man sich aber nicht auf die höchste Leistungsfähigkeit verlassen, die der Hersteller angibt, sondern sollte auch einberechnen, dass weniger erreicht werden kann.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.