Was ist Destinisation? – Aufklärung

Destinisation ist ein Wort, das seit einigen Jahren in Posts im Internet auftaucht. Es geht zurück auf einen angeblichen Test, der in Biologie in einer 8. Klasse in Deutschland geschrieben wurde. Der Begriff stammt also aus einer Sammlung von Zitaten, die Schülern zugeschrieben werden und als „lustig“, „fehlerhaft“ oder auch „lächerlich“ bezeichnet werden.

Dieses Genre hat eine längere, literarische Tradition. Dabei werden Schülerzitate gesammelt herausgegeben. Meist sind diese Schülerzitate anonymisiert. Im Falle von Destinisation geht das auf einen Test zurück, der von einer „Melanie“ andere Quellen nennen „Sonja“ geschrieben wurde. Während der Name variiert, ist der Text selbst in der Regel identisch. Dort steht jeweils:
„Sperma abtötende Cremes und Destinisation sind unsicher und schützen vor gar nichts. Da kriegt man nur Krankheiten von.“

Was genau die Schülerin mit Destinisation meint bleibt unklar, vermutlich auch eine Art Creme, die im Vaginalbereich Verwendung findet.

Bisher ist unklar, wo der Ursprung dieses Textes liegt. Allerdings wurde er vielfach geteilt und eben auch anderen (fiktiven) Personen zugewiesen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here