Was ist ein „Batzi“ und woher kommt das Wort?

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das Wort kommt aus dem bairischen und hat die Bedeutung eines durchtriebenen Burschen oder eines Schlingels. Oftmals verwendet wird dieser Begriff in einer saloppen Formulierung. Viele kennen diesen Begriff als ein Schimpfwort für einen Menschen, der aus Bayern stammt.

Gerade in Bayern wird Widerwillen gerne in Schimpfwörtern ausgedrückt. Touristen mögen sich bei Gelegenheit mit solchen Aussetzern der bairischen Sprache konfrontiert sehen. “Batzi” gehört aber nicht unbedingt zwangsläufig zu der langen Liste von bairischen Schimpfwörtern. Denn in Bayern lässt es sich auch mit Schimpfwörtern loben oder scherzhaft umgehend. Dies geschieht dann nicht auf direkte Weise, sondern eher durch die Blume.

Unter einem Batzi ist, wie bereits erwähnt, ist also ein durchtriebener Schlingel oder auch ein Gauner gemeint. Von den Bayern selbst wird das Wort “Batzi” scherzhaft verwendet und ist nicht als eine ernstzunehmende Beleidigung zu verstehen.

Es kommt auf die Situation und den Zusammenhang an, in der dieses Wort ausgesprochen wird. Natürlich kommt es auch darauf an von wem der Begriff verwendet wird.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.