Was ist ein Daywalker? – Erklärung, Übersetzung & Beispiele

Daywalker kann überall vorkommen, und dennoch wissen die wenigsten, was eigentlich unter diesem Begriff genau gemeint ist? Und so findet der Begriff Daywalker vor allem in der Literatur, als auch beim Film Verwendung. Doch dazu später mehr:

Jeder der sich schon mal mit Vampiren auseinandergesetzt hat, wird sich sicherlich auch an den Film Blad zurückerinnern. Jener Film, in welchem ein mutiger Held auf Vampirjagd geht. Auch hierbei fällt der Begriff Daywalker. Mit dem Begriff sind allerdings die Vampire, als die Gegner von Blade gemeint. Meist führen Vampirbisse dazu, dass das Opfer selbst zum Vampir wird. Und so ist es auch bei diesem Film nicht anders. Der Held Blade wurde im Übrigen von einer menschlichen Frau geboren und hat es sich zur Aufgabe gemacht, Vampire zu jagen. Allerdings wurde seine Mutter während der Schwangerschaft von einem Vampir gebissen. Und somit hat Blade auch eine Verbindung zu den Vampiren. Man könnte also meinen, er räche sich jetzt an ihnen.

Und somit hat der Daywalker immer den Vorteile, auf die Stärken der Vampire zu setzen, aber nicht auf deren Schwächen. Das macht einen Daywalker zu einer Waffe, welche überall gefürchtet wird. Besonders im Film Blade. Fakt ist, überall dort, wo Vampire in Büchern oder auch Filmen vorkommen, ist der Begriff Daywalker nicht weit weg. Vielen ist auch bekannt, dass Vampire im Sonnenlicht zu Staub verfallen. Und somit ist der Daywalker wie der Name schon vermuten lässt, ein Vampir, welcher auch am Tag umherstreifen kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here