Was ist ein Human Resources Manager? – Erklärung & Beispiel

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Kurz und einfach erklärt

Als Human Resources Manager bezeichnet man einen Angestellten im Personalwesen, der sich hauptsächlich mit den Bereichen Personal und Arbeit auseinandersetzt. Der Sinn dieser Aufgabe ist es, das Unternehmen nachhaltig aufzustellen, in dem man einen Erfolg für das Unternehmen erreicht, aber gleichzeitig auch auf ökologische und soziale Bereiche achtet.

Ein Human Resources Manager ist ein Mitarbeiter des Personalwesens. Er übernimmt aber mehr und schwierigere Aufgaben als ein Personaler im klassischen Sinne. Das Personalmanagement zielt auf einen nachhaltigen Erfolg auf längere Sicht ab. Der Manager muss das Personal einstellen, die Arbeit planen und freie Zeiten organisieren. Auch die Personalentwicklung und die Personalführung sind wichtige weitere Aufgaben.

Entwicklung des Personalmanagements

Die Arbeitsbereiche und Aufgaben im Personalmanagement haben sich in den letzten Jahrzehnten rasant weiterentwickelt. Die Personalabteilung wurde in Human Resources Management umbenannt, was den Mitarbeitern einen höheren Stellenwert bringen soll.

Ein Human Resources Manager ist für den kompletten Bereich der Arbeit im Unternehmen zuständig. Er soll ein Konzept erstellen, wie die vorhandenen Mitarbeiter optimal eingesetzt werden, welche Fortbildungen stattfinden sollen, und welche neuen Mitarbeiter man brauchen könnte. Er beschäftigt sich also mit Personalplanung und – entwicklung, Führung des Personals und interner Kommunikation, dem Anstellen von neuen Mitarbeitern, einem guten Einsatz des Personals und einem optimalen Personalmarketing, das auch die Bereiche Organisation und Controlling betrifft.

Geänderte Aufgabenstellung

In den letzten Jahren haben sich die Aufgaben im Personalwesen stark geändert. Im Personalmanagement wird versucht, die Leistung der Mitarbeiter durch speziell entworfene Personalentwicklungsprogramme zu verbessern.

Es werden Fortbildungen angeboten, und es gibt Systeme zur Belohnung wie Cafeteriasysteme. Hier können sich Mitarbeiter, die Verdienste erworben haben, ihre Belohnungen eigenständig aussuchen.
Für das Human Resources Management werden auch die Bereiche Recht und Organisation immer wichtiger. Die Manager müssen sich in den Bereichen Recht und Organisation gut auskennen, wenn sie etwa mit Betriebsräten verhandeln müssen. Hierzu sollten sie Kenntnisse zum Kündigungsschutzgesetz und zu weiteren Themen aus dem Arbeitsrecht besitzen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.