Was ist ein Oberschulabschluss? – Aufklärung

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Der Oberschulabschluss ist ein Schulabschluss, der an einer Oberschule erworben werden kann. Oberschule ist der Sammelbegriff für weiterführende Schulen, die nach dem Erreichen der Mittleren Reife besucht werden können. Diese Schulen sind je nach Bundesland in Deutschland sehr unterschiedlich und spezifisch, da Schule und deren Gestaltung auf Landesebene und nicht auf Bundesebene beschlossen und verändert wird. Deshalb ist auch ein Oberschulabschluss bundesländerspezifisch sehr unterschiedlich.

Hier sind nun einige Bundesländer beispielhaft erläutert, damit deutlich wird, wie unterschiedlich die Qualifikation Oberschulabschluss ist. In einigen Bundesländern gibt es den Begriff Oberschule auch gar nicht.

Baden-Württemberg

In Baden-Württemberg ist die Oberschule eine Schule, an der Schüler mit Mittlerer Reife und Berufsausbildung in zwei Jahren das Abitur zu erlangen. Daher ist der Oberschulabschluss hier mit dem Abitur gleichzusetzen. Allerdings haben Oberschulen hier ein Profilfach, wie beispielsweise die Technikoberschule oder die Physikoberschule.

Bremen

In Bremen werden alle Schule ab der 11. Klasse, die nicht als Gymnasium bezeichnet werden können, als Oberschule definiert. Dadurch ist ein Oberschulabschluss hier sehr unterschiedlich aussehen. Es kann zum Beispiel der Abschluss einer bestimmten Berufsqualifizierung sein.

Niedersachen

In Niedersachen hat die Oberschule die Mittelschule abgelöst. Sie vereint das, was sich in vielen anderen Bundesländer Gesamtschule nennt oder nannte. Die Schule ist gegliedert in den Hauptschulbildungsgang und den Realschulbildungsgang. Dementsprechend ist der Oberschulabschluss hier entweder der erste allgemeine Abschluss (ehemals Hauptschulabschluss) oder der Mittlere Schulabschluss (ehemals Realschulabschluss).

Berlin

In Berlin sind alle Gymnasien Oberschule und alle Schulen, die einen gymnasialen Zweig anbieten. Demnach ist hier der Oberschulabschluss ebenfalls das Abitur.

Außer der Oberschule sind die weiterführenden Schularten je nach Bundesland Gesamtschule, Gemeinschaft, Hauptschule, Realschule, Sonderschule, Berufsschule, Berufsfachschule, Fachschule und das Gymnasium.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.