Was ist ein Portokalkulator? – Aufklärung

Wie der Name hier schon treffend ausdrückt mit diesem Kalkulator kann das Porto berechnet werden. Dabei geht dies ganz einfach, da diesen Portokalkulator die Deutsche Post anbietet. Also auf die Webseite der Deutschen Post gehen und dann den Kalkulator anwählen. Danach gibt es zwei Wege, um das Porto richtig auszurechnen. Einmal auf der linken Seite das gewünschte Produkt anklicken. Danach kann dann das Porto berechnet werden. Ein anderer Weg wäre die Maße und das Gewicht angeben. So kann dann das Porto ebenfalls kalkuliert bzw. auserechnet werden. Direkt im Blickfeld auf der Webseite kann auch noch gewählt werden, ob es sich um einen Standartbrief handelt. Genauso kann aber auch das Porto für Päckchen und Pakete ausgewählt werden. Auf der Rechten Seite ganz oben, sollte dann noch ausgewählt werden, wohin die Sendung geht. Dafür einfach auf den Pfeil nach unten klicken und schon öffnet sich ein Fenster. Hier kann dann das betreffende Land ausgewählt werden.

Immer das richtige Porto berechnen

Mit diesem Portokalkulator kann dann wirklich jeder ganz einfach das Porto ausrechnen lassen. Natürlich gehören hierzu auch die Stückzahl und das Land. Danach ein Produkt aus den Bildern auswählen, oder einfach darunter die Maße angeben. Bei Paketen ist natürlich das Gewicht wichtig, was aber auch für einen Brief gelten kann. Also ist der Portokalkulator sehr einfach aufgebaut, womit dann niemand mehr, in langen und umständlichen Listen, nachschauen muss. Denn so war das früher, also noch vor dem Computer. Da war es schon sehr umständlich das richtige Porto zu kalkulieren. Wer für den Portokalkulator der Deutschen Post aufruft der sollte einiges beachten. Es kann nur das Porto von der Deutschen Post und DHL berechnet werden. Andere Paketdienste sind hier nicht aufgeführt. Wer für andere Dienstleister das Porto kalkulieren möchte, der muss dementsprechend auf den jeweiligen Webseiten der Anbieter nachschauen. Dies gilt auch für Dienstleister die Briefe zustellen, wobei hier die Deutsche Post noch das Monopol hat. Somit kann jeder ganz einfach immer das richtige Porto ausrechnen, was dann auch für Firmen wichtig ist. Nie mehr Pakete oder Briefe falsch frankieren ist so möglich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here