Was ist ein Schmock? – Aufklärung

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Das Wort Schmock ist im amerikanischen Wort, was eine abscheuliche Person oder ein unansehnlicher Mensch bezeichnet. Das Wort kann ebenfalls bedeuten, dass man eine dumme oder idiotische Person ist. Den Ursprung fand das Wort „schmock“ in dem jiddischen Jargon für Vorhaut, wo es ein obszöner Begriff und eine Beleidigung ist.
In der deutschen Sprache bedeutet das Wort Schmock „Juwelen, Schmuck“. Die Etymologie der Bedeutung ist eine Frage von vielen Unstimmigkeiten.

Der Lexikograf Michael Wex, u.a der Autor von „How to Be a Mentsh“ schreibt, dass der jiddische Begriff und der deutsche Begriff völlig unabhängig sind. „Im Grunde kommt das jiddische Wort aus dem Babygespräch“, so Wex. „Ein kleiner Penis ist ein Shtekl, ein kleiner Stock „, Shtekl wurde verschmiert, in einer Art Baby-Reim-Ding, und Shmeckle wurde Shmock. Shmeckle ist vorsichtig und kein schmutziges Wort, aber Shmock, das Nicht-Diminutiv, wurde obszön.

Nach Leo Rosten leitet sich die Verwendung des deutschen „Schmock“ aus Schmuck ab. Dieses Wort steht dem ursprünglichen jiddischen Wort „Juwel“ sehr nahe. Der Schmock dient also auch der Beschreibung das Geschlechtsorgan des Mannes, also „die Familienjuwelen“ bzw. „Kronjuwelen“ da das Wort Schmock in der Regel als eine Vulgarität betrachtet wird, wird das Wort oft als Beleidigung benutzt. Alles zusammen betrachtet heißt Schmock: kleiner, dreckiger Penis.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.