Was ist ein Staffelgeschoss? – Erklärung

In der Architektur gibt es für die unterschiedlichsten Dinge die unterschiedlichsten Bezeichnungen. So werden zum Beispiel Geschosse nicht nur in Erdgeschoss, 1. Stock, 2. Stock, Dachgeschoss und Keller unterteilt, sondern es gibt auch ein sogenanntes Staffelgeschoss, welches eine bestimmte Funktion erfüllen soll und über bestimmte Merkmale verfügt.

Was ist ein Staffelgeschoss?

Wenn von einem Staffelgeschoss die Rede ist, dass ist ein Geschoss gemeint, welches, zurückspringen. Das bedeutet genauer gesät, dass die Geschosse, welche sich in dem gegenüberliegenden Gebäude befinden, unter unter diesem besagten Staffelgeschoss befinden, dieses zurückdrängen, bzw. das Staffelgeschoss springt von diesen zurück.
Dabei weisen diese zudem eine kleinere Grundfläche als die gegenüberliegenden Geschosse auf.

Wieso gibt es Staffelgeschosse?

Staffelgeschosse wegen aus statischen Gründen verwendet. Auch, um einen Straßenraum optisch auszuweiten, kann ein solches Staffelgeschoss verwendet werden.
Verstärkt werden kann dieser Effekt nicht der optischen Ausweitung, wenn statt nur einem, mehrere Staffelgeschosse verwendet werden.
Den sogenannten Rücksprung kann man dabei als Terrasse nutzen, da diese Geschosse, in der Regel, mit einem flachen Dach versehen sind.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here