Was ist eine deterministische Aussage? – Aufklärung

Eine deterministische Aussage findet sich vor allem im Bereich der Physik und anderen Naturwissenschaften. Diese Naturwissenschaften fragen nach Gesetzmäßigkeiten, also warum nach einer Handlung A Handlung B eintritt.

Betrachtete man quantitative Gesetze, so kann mit einer deterministischen Aussage auch ein Funktionszusammenhang beschrieben werden. Damit beschreibt man die Reaktion von verschiedenen Variablen aufeinander. Reagieren diese gesetzmäßig, nennt man den Zusammenhang deterministisch.

Die Darstellung dieses Zusammenhangs kann durch eine deterministische Aussage erfolgen. Da es außerhalb der Naturwissenschaften wenig Fälle gibt, in denen klare Aussagen getroffen werden können, wird der Ausdruck „deterministische Aussage“ dort kaum verwendet.

Mit einer deterministischen Aussage legt man also klar fest, warum etwas aufgrund etwas anderem passiert ist. Im Determinismus wird davon ausgegangen, dass eine (menschliche) Handlung sich nicht aus einem freien Willen heraus manifestiert, sondern in vorhergehenden Ereignissen begründet ist. Damit gibt es jeweils Ursachen für ein Geschehen. Den Zusammenhang kann man mit einer deterministischen Aussage sichtbar machen.

Außerhalb eines physikalischen Versuchaufbaus ist es allerdings oft schwierig eine wahre deterministische Aussage zu treffen.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.