Was ist eine Universalbank? – Erklärung & Beispiel

Gegenüber einer Spezialbank, beschränkt sich eine Universalbank nicht nur auf bestimmte und einzelne Finanzprodukte, sondern deckt für seine Kunden zahlreiche und unterschiedliche Finanzprodukte ab, und spricht somit eine sehr große und umfassende Zielgruppe an. Dabei dominieren diese Universalbanken in Deutschland und steht allen Kunden offen, welche in den Bereichen Zahlungsverkehr, Geldanlage, Wertpapierhandel und Kredite bedient und beraten werden möchten.

Es gibt aber auch viele unterschiedliche Vollbanken, welche dieses breite Angebot durch weitere Angebote ergänzen, zu welchen zum Beispiel die Vermögensverwaltung und die Vermittlung von Krediten gehören können.

Die Spezialbanken sind das genaue Gegenteil zu den Universalbanken und verfolgen ein sehr eingegrenztes Gechäftskonzept, weshalb diese auch nur eine bestimmte Zielgruppe haben und eine bestimmte Kundengruppe ansprechen. Bausparkassen und Branchenbanken gehören zum Beispiel zu der Kategorie der Spezialbanken.

Die Leistungen

Zwar heißen die Universalbanken Universalbanken und implizieren dem Kunden, dass ihnen dort jegliche Arten von Leistungen angeboten werden. Die Leistungen, welche von einer Universalbank angeboten werden, sind dabei jedoch nicht vorgeschrieben, weshalb es keinen definierten Katalog an Leistungen gibt, welche in dem Angebot der Universalbanken nicht fehlen dürfen. Diese Tatsache führt dazu, dass es zwischen den unterschiedlichen Universalbanken erhebliche Unterschiede gibt, was die Praxis betrifft.

Denn auch einige Direktbanken können bereits als Universalbank definiert werden, auch wenn sich diese nur auch wenige Finanzprodukte konzentrieren. Auch, wenn in dem Leistungsangebot nur das Girokonto, das Tagesgeldkonto und das Festgeldkonten zur Verfügung stehen, können die Kunden mit diesem Angebot zwei wesentliche Bereiche abdecken, was bei einer Bausparkasse, welche eine Spezialbank ist, nicht der Fall ist, da die Kunden dort nur einen Bausparvertrag abschließen können.

Auch interessant:  Agile Softwareentwicklung in VWL leicht erklärt + Beispiel

Neben den Universalbanken, welche ein geringes Angebot für die Kunden haben, gibt es auch Universalbanken, welche den Kunden ein umfassenderes Leistungsangebot anbieten, zu welchen zum Beispiel auch das Wertpapierdepots, die Verbraucherkredite und die Baufinanzierungen gehören.

Die Vorteile

Sowohl die Verbraucher, als auch die Banken profitieren von dem Konzept, welches eine Universalbank verfolgt.

Für die Verbraucher liegt der Vorteil darin, dass sie in einer einzigen Bank viele unterschiedliche Leistungen bekommen, was auch für die Unternehmen der Vorteil ist. Diese können dadurch ihre Risiken minimieren, wenn sie auf eine große Palette an Kunden zurückgreifen können. Ist ein Produkt aus dem Leistungsangebot zu einer bestimmten Zeit nicht begehrt bei der Bevölkerung, ist das Risiko für eine Universalbank jedoch nicht sehr hoch, da sie immer noch auf einen großen Kundestamm, durch die anderen Leistungsangebote, zurückgreifen können.

Diese Flexibilität, welche Spezialbanken nicht haben, sorgt dafür, dass die möglichen Einnahmeverluste ausgeglichen werden können.

Die Universalbanken in Deutschland

Es gibt in Deutschland drei Arten von Universalbanken, welche sich in die Privatbanken, die öffentlich-rechtliche Banken und die Genossenschaftsbanken aufteilen lassen.
Diese drei Universalbanken unterscheiden sich dabei in der Eigentumsstruktur, da die öffentlich-rechtlichen Banken staatlichen Ebenen angehören. Diese können zum Beispiel Kommunen sein. Genossenschaftsbanken hingegen gehören den jeweiligen Mitgliedern an.

Die Zusammenfassung

Eine Universalbank spricht durch sein breites Leistungsangebot, welches jedoch nicht vorgeschrieben ist, eine sehr große und vor allem vielfältige Zielgruppe an, wobei sie das genaue Gegenteil zu einer Spezialbank darstellt. Der große Vorteil, welcher für Universalbanken besteht, liegt in der Risikoverteilung, wenn eine Leistung keine große Nachfrage hat und durch das restliche Angebot ausgeglichen werden kann.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here