Couscous ist ein Gericht der orientalischen und nordafrikanischen Küche. Es besteht aus Gries, aus Hartweizen oder Hirse, welche zu Kügelchen zerrieben und befeuchtet worden ist. Man kann es sowohl warm als auch kalt essen, sowie als Hauptgericht, Salat oder als Beilage. Couscous ist eine sättigende und fettarme Speise, welche zum Beispiel im Gegensatz zu Nudeln, nicht so schwer im Magen liegt. Außerdem befinden sich B-Vitamine und ein hoher Anteil an Mineralstoffen im Couscous.

Zubereitung von Couscous

Zum Kochen von 250 g Couscous, welcher für ungefähr vier Personen reicht, werden zuerst 250 ml Wasser, ein Esslöffel Olivenöl und ein halber Teelöffel Salz aufgekocht. Das Olivenöl und das Salz heben das milde und etwas nussige Aroma des Grieses hervor. Zu dem kochenden Wasser wird der Couscous hinzugefügt und der Topf wird vom Herd genommen.

Nun sollte er eingerührt werden und anschließend ungefähr fünf Minuten zugedeckt quellen. In dieser Zeit sollte er die Flüssigkeit aufnehmen. Je nach Hersteller kann diese Zeit etwas kürzer oder länger sein und deshalb sollte man die Packungsinformationen für die empfohlene Quellzeit lesen.

Nach dem Quellen kann man den Couscous mit Butter, Öl oder anderen Gewürzen nach Belieben abschmecken. Da er außerdem schnell fest wird und austrocknet, empfiehlt es sich ihn aufzulockern. Das funktioniert besonders gut mit einer Gabel.

Je nachdem ob er als Beilage, Hauptgericht, oder als Salat gedacht ist, kann man ihn direkt servieren, mit anderen Gerichten vermischen oder warten, bis er abgekühlt ist.

Womit kann man Couscous essen

Da Couscous keinen starken Eigengeschmack hat, kann er zu fast allem gegessen werden. Vor allem eignen sich unterschiedliche Gemüsesorten, wie Karotten, Zucchini, Kohl, Kürbisse oder Erbsen. Als Beilage eignet er sich auch gut zu Fleischgerichten mit Rind, Lamm, Geflügel oder auch zu Fisch.

Rezept von mir mit Couscous: gebratene Dorade mit Couscous & Spitzkohl

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere