Was ist Softlux? Kunstleder oder Stoff? – Aufklärung

Wer sich Sofas oder Sessel bestellen oder im Fachhandel vor Ort kaufen möchte, wird sicherlich bereits auf die Bezeichnung „Softlux gestoßen sein. Direkt vor Ort kann man nachfragen, um was genau es sich bei Softlux handelt; Kunstleder oder Stoff. Bestellt man im Internet, muss man sich schon selbst auf die Suche machen, was es ist.
Softlux ist kein Stoff. Es ist ein künstliches Lederimitat und gehört somit zum Kunstleder.

Vorteile von Softlux

Die Vorteile von Softlux sind vielfältig und zahlreich. Kunstleder besteht aus Polyurethan. Dieses ist auf den ersten und auch den zweiten Blick kaum von Echtleder zu unterscheiden. Dennoch ist es viel pflegeleichter als echtes Leder. Zudem ist Softlux sehr viel preisgünstiger als Echtleder. Softlux ist etwas weicher, wovon der Sitzkomfort enorm profitiert. Dennoch ist es sehr robust und strapazierfähig. Eine feuchte Reinigung ist daher kein Problem. Softlux ist wasserfest, aber lässt Luft durch, wodurch keine unangenehmen Gerüche in den Polstern und auf der Oberfläche entstehen.

Besonders reizvoll dürfte Softlux für Tierbesitzer sein. Bei Echtleder, je nach Beschaffenheit, ist die Reinigung oft schwierig, Tiere verursachen Flecken und hinterlassen Haare. Bei Kunstleder, besonders Softlux, ist das kein Problem. Es ist sehr resistent gegen Flecken und Tierhaare können mit einem feuchten Lappen kinderleicht entfernt werden.
Kratzer können trotz der Strapazierfähigkeit entstehen, deswegen sollte grober Schmutz, wie Straßenschmutz, Sand oder ähnliches, stets durch vorsichtiges Wischen entfernt werden. Auch mit harten Materialien über das Kunstleder kratzen ist eher unratsam. Schuhschnallen können Kratzer verursachen.

Ansonsten muss man auf wenig achten. Wasser, neutrale Seife, ein Lappen und keine harten Materialien und die Softlux Möbel werden lange leben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here