Was ist Undifferenziertes Marketing? – Erklärung & Beispiel

Wie bereits das Wort vermuten lässt, werden bei dem undifferenzierten Marketing die Teilbereiche des Marktes nicht in ihren Unterschieden betrachtet, sondern der Gesamtmarkt zielgruppenunspezifisch betrachtet wird.

Das bedeuted im Klartext, dass bei dem undifferenzierten Markteting alle Teilbereiche eines einzigen Marktes, welche die selben Nachfrager haben, betrachtet werden, und die einzelnen, differenzierten Strategien außen vor gelassen werden.

Die Unternehmen sprechen bei dem undifferenzierten Marketing die Verbraucher mit exakt den selben Produkten, den gleichen Kampagnen und den selben Dienstleistungen an, ohne dabei differenzierte Strategien zu realisieren und sich so nicht auf die Teilsegmente des Marktes beschränken.

Die Anwendung

Anwendung findet das undifferenzierte Marketing in den Firmen, welche Produkte anbieten, welche vor allem den Massenmarkt interessieren. Für Firmen, welche einen nicht besoneders bekannten oder einen Markt mit nicht besonders hoher Nachfrage bedienen, eigent sich dieses undifferenzierte Markteting nicht.

Firmen hingegen, welche den Massenmarkt, sei es lokal, regional, national oder auch international ansprechen, bieten den Nachfragern und somit den Verbrauchern Produkte an, welche diese auch in großen Mengen und regelmäßig nachfragen. Dadurch, dass der Massenmarkt viele Verbraucher mit den gleichen Interessen und der gleichen Nachfrage bedeuted, eignen sich für die Firmen deshalb auch breit angelegte Kampagnen und die gleichen Marketingmaßnahmen für alle Verbraucher.

Beispiele für das undifferenzierte Marketing

Wenn man bei einer Firma von einer Metzgerei ausgeht, dann spricht diese mit seinem Angebot an Produkten in der Regel alle lokalen Verbraucher an. Da die Bevölkerung zum großen Teil Fleisch isst, setzen sich nur die wenigen Vegetarier von den Nachfragern ab, weshalb die Metzgerei mit seinem Produkteangebot den Massenmarkt anspricht und deshalb auch auf das undifferenzierte Marketing setzen kann.

Das selbe gilt auch für Hersteller von Autos, welche mit günstigen oder auch Fahrzeugen, welche sich in der preislichen Mittelklasse befinden, zahlreiche Bevölkerungsschichten ansprechen, können von diesem undifferenzierten Marketing profitieren.

Der Unterschied zwischen diesen beiden Beispielen besteht jedoch darin, dass der Metzger dieses undifferenzierte Marketing ledeglich regional umsetzen, im Gegensatz zu dem Autohersteller, welcher national oder sogar weltweit von dieser Art des Marketings profitiert.

Die Möglichkeiten

Damit das undifferenzierte Marketing gut funktioniert und dementsprechend auch Früchte trägt, ist es wichtig, dass die Unternehmen oder die Einzelhandel mit den verschiedenen modernen Medien zusammenarbeiten. So können diese durch die Verwendung und die Zusammenarbeit mit den Massenmedien, zu welchen unter anderem das Fernsehen, die Zeitungen und auch Zeitschriften gehören, welche eine große Auflage haben.

Zu guter letzt ist auch das Radio ein solches Medium, um eine große Anzahl an Menschen in der Bevölkerung anzusprechen. Die Verbraucher greifen täglich auf diese Medien zurück und werden dadurch auf diese Unternehmen aufmerksam gemacht. Eine weitere tolle und vor allem effektive Möglichkeit ist das Sponsoring, wie es zum Beispiel bei beliebten Sportwettbewerben stattfindet. Diese Werbeprojekte, welche durch die Medien an die Massen gebracht werden, müssen dabei flächendeckende verteilt werden, weshalb in der heutigen Zeit auch das Internet als solches Medium für die Werbung verwendet werden kann.

Eine kurze Zusammenfassung

In dem undifferenzierten Marketing geht es darum, dass die Verbraucher von den Unternehmen, welche mit seinen Produkten die Mehrzahl der Verbraucher am Nachfragemarkt ansprechen, diese unterschiedslos angesprechen, weshalb diese Art des Marketings auch optimal für die Massenmärkte ist. Das Ziel dieses undifferenzierten Marketings ist es dabei eine große Reichweite der Kampagne durch die Massenmedien zu erreichen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here