Illuminaten – nahezu jeder Mensch auf der Welt hat von ihnen gehört, doch nahezu keiner weiß eigentlich genau, wer oder was diese Illuminaten genau sind.

Es gibt, um genau zu sein, auch keine wirkliche, festgelegte und sichere Definition der Illuminaten. Das liegt ganz schlicht und ergreifend an der Tatsache, dass es sich bei den Illuminaten um eine geheime Gesellschaft hat. Und wie es geheime Gesellschaften so an sich haben, geben sie nicht viel von sich Preis, womit es für Menschen, welche außen stehen, schwer wird nachzuvollziehen, worum es sich bei den Illuminaten handelt.

Verschwörungstheoretiker und die Theorien

Dass die geheime Gesellschaft der Illuminaten so geheim ist und nahezu nichts über sich Preis gibt, gibt Verschwörungstheoretikern sehr viel Raum, um unterschiedliche Theorien über die Ziele der Illuminaten zu entwickeln.
Der breite Konsens, welcher bei den vielen unterschiedlichen Theorien liegt ist folgender:

Die Verschwörungstheoretiker denken, dass die Illuminaten die Weltherrschaft anstreben. Doch nicht nur die Weltherrschaft ist ein vermeintliches Ziel des geheimen Ordens, sondern laut den Theorien sind die Illuminaten bereits seit Jahrhunderten oder gar seit Jahrtausenden an unterschiedlichen geschichtlich einschneidenden Ereignissen beteiligt. Die Verschwörungstheoretiker gehen davon aus, dass der geheime Orden der Illuminaten nahezu jeden Krieg, jede stattgefundene Revolution und alle anderen einschneidenden geschichtlichen Ereignisse maßgeblich beeinflußt haben. Dabei gehen diese Theorien jedoch nicht nur von einem normalen und gewöhnlichen Einfluss aus, sondern sie nehmen an und gehen so weit, dass sie sagen, dass die Illuminaten diese Ereignisse in der Geschichte zum größten Teil initiiert und auch finanziert haben.

Dabei wird von der französischen Revolution, dem ersten und zweiten Weltkrieg bis zu dem Untergang der großen und prächtigen Titanic ausgegangen.

Desweiteren gehen manche Verschwörungstheoretiker sogar davon aus, dass auch die Oktoberrevolution und Hitlers Machtergreifung durch die Illuminaten möglich gemacht worden sind.

Die Bedeutung

Dass es sich bei den Illuminaten um einen geheimen Orden handeln soll, darüber sind sich die Verschwörungstheoretiker einig. Auch über die Bedeutung sind sie sich einig.

Die Illuminaten heißen wörtlich übersetzen „die Erleuchteten“ und sind somit die einzigen, welche den en Durchblick haben und so erleuchtet sind, dass sie in der Lage sind die Geschichte massiv zu beeinflussen und so möglicherweise eines Tages an die Macht der Welt kommen können.

Die Organisationen

Um in all diese geschichtlichen Ereignisse eingreifen zu können, brauchen die Illuminaten natürlich auch Menschen, welche ihnen dabei helfen. Laut der Verschwörungstheoretiker ziehen die Mitglieder dieses geheimen Ordens die Fäden der Weltpolitik über bestimmte Organisationen. Zu diesen sollen angeblich die Organisationen „CFR“ , die „Bilderberger“ oder die „Trilaterale Kommission“ gehören.

Die Vorgehensweise

Die Verschwörungstheoretiker gegen davon aus, dass die Illuminaten ihren Einfluß so erhalten, indem sie erfolgreiche und vor allem einflussreiche Organisationen gezielt unterwandern und sich somit in diese einzuschleusen.

Dazu gehören nicht nur Organisationen, welche von den Illuminaten unterwandert werden, sondern auch bestimmte Freimaurerlogen, oder auch die Rekrutierung von Führungspersönlichkeiten aus dem Bereich der Politik, der Wirtschaft, der Wissenschaft, der Medien und auch aus dem Militär. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass die Personen, welche von den Illuminaten ins Auge gefasst werden entweder aus den eigenen Reihen kommen oder erpressbar sind und sich in sehr hohen, bedeutenden Positionen befinden.

Die Geschichte

Da die Verschwörungstheoretiker davon ausgehen, dass die Illuminaten bereits sehr viele einschneidenende Ereignisse in der Geschichte beeinflusst haben, haben auch die Illuminaten selbst eine weitreichende Geschichte. Dabei kann, historisch betrachtet, zwischen unterschiedlichen Hauptherrkunftssträngen unterschieden werden.

Der erste Herkunftsstrang

Der erste Herkunftsstrang sucht den Ursprung dieser geheimen Gesellschaft zwischen dem Anbeginn der Zeit und dem Mittelalter.
Dabei ist diese Theorie eher ein Mythos, da es auch bei den Illuminaten, welche sich in dieser Zeit zusammengeschlossen haben, um Menschen handeln soll, welche 30.000 v.Chr über Atlantis geherrscht haben sollen.

Der zweite Herkunftsstrang

Der zweite Herkunftsstrang ist, im Gegensatz zu dem ersten, welcher eher in die Welt der Mythen gehört, weitaus plausibler und realistischer. Denn laut dieser Theorie handelt es sich bei den Illuminaten um Menschen, welche sich erstmals im. 16. Jahrhundert in Spanien zusammengeschlossen haben. Dabei waren sie zu der Zeit noch unter dem Namen „Alumbrados“ bekannt. „Alumbrados“ bedeutet in diesem Fall genau das selbe wie „Illuminaten“ und zwar, die „Erleuchteten“ oder auch die in Erscheinung Getretenden.

Entstanden ist dieser geheime Orden, wenn man dieser Theorie Glauben schenken möchte, aus abtrünnigen Jesuiten und Franziskanern, welche wegen der eher mystischen Interpretation der christlichen Religion, einen neuen und geheimen Orden gegründet haben.

Durch die Gründung des Ordens wurden die Illuminaten dann schließlich auch Ziel der Inquisition und wurden demnach von dieser gejagt und verfolgt.

Der dritte Herkunftsstrang

Es gibt bestimmte und gewisse Quellen, welche die Entstehung der Illuminaten noch früher datieren. Dabei liegt der Zeitpunkt der Entstehung, laut dieser Quellen, angeblich 200 bzw. sogar fast 5000 Jahre früher.

Bereits in dem 14. Jahrhundert sollen die höchsten Eingeweihten der „Bruderschaft der Schlange“ als „Illuminati“ in Erscheinung getreten sein.

Die gängigste Theorie

Die gängigste der Theorien, wenn von den Illuminaten die Rede ist, ist die der „Bayerischen Illuminaten“, welche in der Regel gemeint sind, wenn von den Illuminaten die Rede ist. Genau gesagt handelt es sich dabei um einen geheimen Orden, welcher am 1. Mai 1776 von Adam Weishaupt, welcher ein Universitätsprofessor in Ingolstadt war und einem ehemaligen Jesuiten gegründet wurde. Dabei bediente sich dieser Orden an freimaurerischen Ritualen, auch wenn der Universitätsprofessor Weishaupt eigentlich kein besonders überzeugter Freimaurer gewesen sein soll.

Trotz alledem hatte er eine große und bedeutende Unterstützung von vielen Logen. Der Hauptförderer des geheimen Ordens war zu dieser Zeit der Baron von Knigge.
Bevor der geheime Orden in dem Jahr 1782 aktiv verfolgt wurde, schloss sich dieser durch ein Bündnis mit den Freimaurern zusammen.
Durch dieses Bündnis schlossen sich weltweit ca 3Mio. Mitglieder unter dem Dach einer Neuen Weltordnung zusammen.

Das Ende der „bayrischen Illuminaten“

Der geheime Orden der Illuminaten fand angeblich ein Ende, als sich einer der beiden Gründer, Weishaupt, im Jahre 1784 mit dem Förderer Knigge überwarf und draufhin nach Gotha fliehen musste. Aus der offiziellen Sicht war somit das Ende der Illuminaten eingeleitet.

Die Rothschilds

Laut einigen Verschwörungstheoretikern gibt es weiterhin die Illuminaten, welche aktuell die Bankiersfamilie Rothschild sein soll. Bereits seit vielen, mehreren Jahrhunderten, soll diese Familie so ziemlich jeden Krieg, so wie jede Machtübernahme und jede Revolution mitfinanziert haben. Durch diese Annahme ist diese Familie ein fester Bestandteil der meisten Verschwörungstheorien, wenn es um die Illuminaten geht.

Die amerikanische Verfassung

Einige Verschwörungstheoretiker vertreten die Auffassung, dass die amerikanische Verfassung von illuminatischen Ursprung ist.

Dieser Einfluß der Illuminaten ist dabei in dem Grundriß von Washington D.C zu sehen. Denn dort ist neben einem Pentagram und auch dem Freimaurersymbol eine Pyramide zu erkennen. Die Pyramide wird von den Theoretikern als das „Logo“ der Illuminaten bezeichnet.
Wiederfinden lässt sich das Logo der Pyramide mit dem „allsehenden Auge“ auch auf den Dollarscheinen.

Einige Verschwörungstheoretiker gehen mit ihren Theorien so weit, dass due Zahlen auf den schejnen so umgerechnet werden, dass sie den Text „unser Plan wird gelingen“ und „Neue Weltordnung“ ergeben.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here