Was sind Individual- & Kollektivbedürfnisse? + Beispiele

Was sind Individual- & Kollektivbedürfnisse

Jeder Mensch hat bestimmte Bedürfnisse. Bedürfnisse sind aber nicht gleich Bedürfnisse. In der Wirtschaftsanalyse werden sie zum Beispiel nach verschiedenen Kriterien unterschieden. Nach Dringlichkeit werden sie in Grund,- Kultur- und Luxusbedürfnisse eingeordnet. Werden Bedürfnisse jedoch nach ihrer Art unterschieden, dann gilt als Kriterium die Frage, ob die Bedürfnisse individuell oder kollektiv erfüllbar sind. Eine Erklärung aller Begrifflichkeiten finden Sie hier.

Was ist ein Bedürfnis?

Ein Bedürfnis bezeichnet ein Verlangen oder einen Wunsch, der durch das Empfinden einer Mangelerscheinung entsteht. Wenn zum Beispiel das Bedürfnis nach Ernährung durch Hunger beim Menschen angezeigt wird, so entwickelt dieser den Wunsch, den Hunger mit Nahrung zu befriedigen. In einer Gesellschaft, die auf den Austausch von Gütern und Waren gegen Geld aufgebaut ist, wird dann aus einem solchen Bedürfnis ein Bedarf. Damit ist also der Wunsch gemeint, die eigenen Bedürfnisse mit dem Erwerb von Gütern und Waren zu befriedigen.

Unterscheidung von Bedürfnissen nach Dringlichkeit

Zum einen gibt es Bedürfnisse, die notwendig befriedigt werden müssen. Dies sind die sogenannten Grundbedürfnisse. Dazu gehören zum Beispiel Essen, Trinken, Behausung und Bekleidung. Weniger notwendige Bedürfnisse sind zum Beispiel die Kultur- und Luxusbedürfnisse. Mit Kulturbedürfnis ist die Förderung des menschlichen Geistes gemeint. Musik, Kunst und Literatur erfüllen unter anderem solche Bedürfnisse. Luxusbedürfnisse beziehen sich dagegen auf Güter, die einen höheren Status anzeigen, aber überhaupt nicht wichtig sind. Dazu zählen unter anderem ein teures Auto oder exklusiver Schmuck.

Unterscheidung von Bedürfnissen nach Art

Unabhängig davon, ob es sich um ein Grundbedürfnis oder ein Kultur- oder Luxusbedürfnis handelt, können Bedürfnisse auch danach unterschieden werden, ob sie individuell oder kollektiv erfüllbar sind.

Individualbedürfnisse

Das Bedürfnis nach Essen kann ein Individuum zum Beispiel selbst erfüllen, indem die gewünschten Güter und Waren in einem Supermarkt eingekauft werden. Das Bedürfnis nach Kultur lässt sich ebenfalls auf vielfältige Weise individuell erfüllen. Zum Beispiel durch den Erwerb von Büchern und DVDs, oder durch einen Kino- oder Theaterbesuch.

Kollektivbedürfnisse

Es gibt aber auch Bedürfnisse, deren Befriedigung ein Mensch nicht alleine erreichen kann. Das Bedürfnis nach Sicherheit wird zum Beispiel von vielen Menschen empfunden. Es lässt sich aber nur begrenzt von Einzelpersonen erfüllen. Ein Zaun um das eigene Grundstück zu bauen, schützt vielleicht im Einzelfall vor unbefugtem Betreten. Damit ist allerdings keine grundsätzliche Sicherheit oder Ordnung garantiert.

Nur durch kollektive Entscheidungen, die zum Beispiel zur Einrichtung von staatlichen Institutionen wie Polizei und Gerichten führen, welche die Einhaltung von Gesetzen garantieren, kann das Bedürfnis nach Sicherheit befriedigt werden. Das Bedürfnis nach Bildung wird wiederum durch ein flächendeckendes Schulsystem erreicht.

Hat dir der Beitrag gefallen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here