Was sind Personalnebenkosten? – Erklärung & Beispiel

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

Personalkosten bestehen nicht nur aus den Gehältern, die Monat für Monat ausgezahlt werden, sondern auch aus zahlreichen Nebenkosten, die die Arbeitgeber zu tragen haben. Die Gehälter und die Personalnebenkosten werden gemeinsam als „Arbeitskosten“ bezeichnet.

Aufteilung der Arbeitskosten

Es gibt die sogenannten Arbeitsgrundkosten: Das sind der Lohn selbst, sowie Auszahlungen aufgrund von Überstunden oder Prämien.

Die Personalnebenkosten wiederum bestehen aus:
– der Rentenversicherung,
– der Krankenversicherung
– der Arbeitslosenversicherung und
– der Pflegeversicherung

Wobei der Arbeitgeber oft nur einen Teil hiervon leistet, der aber zu einer außerordentlichen hohen Summe führen kann. Die Arbeitnehmer müssen anteilig mehr an der Krankenversicherung bezahlen als die Arbeitgeber. Sofern sie keine Kinder haben, außerdem auch in der Pflegeversicherung.

Die Nebenkosten werden immer anteilig nach Orientierung am Gehalt des einzelnen Mitarbeiter gezahlt.

Aber auch weitere Zahlungen können anfallen: So ist es in Deutschland üblich, dass Lohn auch für Tage gezahlt wird, an denen nicht gearbeitet wird: Urlaub, Krankheit und Feiertage. Vor allem die Lohnfortzahlung im Krankheitsfall (maximal 6 Wochen) ist unternehmerisch kaum zu kalkulieren.

Weiter Nebenkosten für Personal

Es gibt aber auch jene Kosten, die neben dem Gehalt ganz fix vereinbart sind und daher gut planbar sind. Sie sind meist per Vertrag vereinbart. Weihnachts- oder Urlaubsgeld sind solche Größen.

Es kann außerdem sein, dass Mitarbeitern zum Jahresabschluss Prämien ausgezahlt werden können, wenn dieser ausfällt wie gewünscht bzw. erwartet.

Eventuell stellt der Arbeitgeber aber auch eine Kindertagesstätte bereit oder eine Kantine und bezuschusst die Kosten oder stellt sie sogar völlig kostenfrei zur Verfügung.

Personalkosten für Personal umfasst somit alles, das dem Arbeitgeber Kosten verursacht und das er seinen Mitarbeitern zuliebe tut. Das kann auch eine subventionierte Mitgliedschaft im Fitnesscenter sein.

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.