Was tun bei schwarzem Bildschirm? – so einfach lösen Sie das Problem

Ein schwarzer Fernsehbildschirm kann verschiedene Ursachen haben. In den meisten Fällen handelt es sich um falsche Einstellungen oder einen Defekt. Mit ein paar einfachen Schritten lässt sich das Problem schnell lösen.

Nicht gleich schwarz sehen

Eine mögliche Fehlerquelle ist der TV-Empfang. Um eine entsprechende Diagnose zu stellen sollten Sie ein externes Gerät an den Fernseher anschließen. Am besten eignet sich hierfür eine Spielkonsole oder ein Blu-Ray Player. Sehen Sie immer noch schwarz, ist der TV-Empfang nicht das Problem. Versuchen Sie in dem Fall, mit ihrer Fernbedienung das Menü zu öffnen. Funktioniert auch das nicht, ist das Gerät mit hoher Wahrscheinlichkeit defekt.

Im Normalfall wird für Elektrogeräte eine Garantie von zwei Jahren ausgesprochen. Liegt der Kauf Ihres Fernsehers also nicht länger als zwei Jahre zurück, haben Sie gute Chancen, das Gerät kostenlos ersetzt oder repariert zu bekommen. Setzten Sie sich hierzu mit dem Händler in Verbindung, bei dem Sie den Fernseher erworben haben.

Eine Reparatur aus eigener Tasche lohnt sich in den wenigsten Fällen, da sie für die Kosten der Instandsetzung in der Regel auch ein neues Gerät erwerben können.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here