Was tun, wenn der Lovoo Account gesperrt wurde?

Warum ein Lovoo Account gesperrt wird und was Sie dagegen tun können erläutern wir in folgendem Praxistipp.

Sollten Sie feststellen, dass Ihr Lovoo Account gesperrt wurde, liegt dies meist an einer Verletzung der rechtlichen Rahmenbedingungen. Es ist daher empfehlenswert, sich stets im Rahmen der AGBs zu bewegen, um einer solchen Sperre präventiv entgegenzuwirken.
Welche Gründe genau dafür ausschlaggebend sind und wie Sie Ihren Account wieder freischalten können, zeigen wir in folgendem Artikel.

Gründe für die Sperre

Wenn die Meldung „Aktion abgebrochen du wurdest für diese Aktion gesperrt“ erscheint, wurde Ihr Lovoo Account gesperrt. Welche Gründe dafür möglich sind, wird im Anschluss geklärt.
Die häufigste Ursache für die Sperrung Ihres Accounts ist die unsachgemäße Nutzung des Portals. Wenn mehrere User sich negativ über Sie äußern oder gar Beschwerden einreichen, führt dies meist zu einer Sperre.
Ebenso kann anstößiges Bildmaterial oder etwaige Nachrichten ausschlaggebend sein. Lovoo schützt sich somit selbst vor ungebetenen Gästen.

Account Sperre aufheben

In einigen Fällen übermittelt Lovoo selbst Lösungsvorschläge, um Ihre individuelle Sperre lösen zu können. Sollte Unklarheit darüber bestehen, ob Sie wirklich der sind für den Sie sich ausgeben, so muss oftmals mit Hilfe eines Bildes Ihr Account verifiziert werden. Im Anschluss können Sie Ihr Profil wie gewohnt weiter benutzen.
Sollten keine Lösungen von Lovoo vorgeschlagen werden, wenden Sie sich an den Support des Anbieters per Email.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here