Webblog oder Weblog – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Mit dem Begriff Weblog wird eine Art Internettagebuch bezeichnet. Er setzt sich aus den englischen Wörtern “web” (“Internet”) und “log” (“Logbuch”) zusammen und kann als Synonym für “Blog” verwendet werden. Die Falschschreibung des Begriffs mit zwei “b” resultiert aus einer Vermischung von “Weblog” und “Blog”.

Richtig: Weblog
Falsch: Webblog

Beispiele

  • Viele junge Menschen betreiben ihren eigenen Weblog.
  • Meist sind Beiträge auf Weblogs chronologisch geordnet.
  • Sein Weblog besteht ausschließlich aus Fotos von seinen Reisen.
Vorheriger ArtikelWebseite oder Website – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster ArtikelWehrwolf oder Werwolf – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here