Webkatalog Liste 2018 – schnelle Freischaltung, keine Backlinkpflicht

Da ich öfter neue Webprojekte erstelle und diese auch schnell in Google voranbringen will, trage ich regelmäßig Webseiten in Webkataloge ein. Wenn ich regelmäßig nach einer aktuellen Liste mit Webkatalogen suche, die auch schnell oder zumindest innerhalb von maximal einem Monat freischalten, dann finde ich oft keine aktuellen Listen. Aus diesem Grund veröffentliche ich hier nun meine Liste mit Webkatalogen, in denen meine Webseiten schnell freigeschaltet wurden. Es handelt sich dabei um redaktionell geprüfte Einträge und nicht um irgendwelche Linklisten ohne Kontrollen.

Eintrag in Wegkataloge: Bringt das im Jahr 2018 noch etwas?

Immer wieder lese ich im Internet von sogenannten Experten, dass sie nichts mehr von Webkatalogen halten und dass die Webkataloge so eine schlechte Qualität haben, dass man sich da niemals eintragen sollte usw.

Ich persönlich mag es nicht, wenn Menschen zu viel erzählen und keine konkreten Beweise liefern. Labern kann jeder – machen können nur wenige:

neu_Webkataloge

Bisher sind alle neuen Projekte von mir gerade wegen der Verlinkung aus ausgewählten Webkatalogen auch im Jahr 2018 einige Wochen nach der Eintragung und Freischaltung in den Katalogen direkt aufgestiegen. Natürlich gibt es Kataloge, in denen jeder Link fast ohne Kontrolle freigeschaltet wird und wo sich viel zu viel Bad Neighbourhood anhäuft. Bevor man sich in einen Webkatalog einträgt, sollte man deshalb natürlich auch kurz ein Paar Links durchschauen und gucken ob da nicht irgendwelche illegalen oder nicht jugendfreien Webseiten vorhanden sind.

Wie erfahre ich vor dem Eintrag, ob ich schnell freigeschaltet werde oder nicht?

Die Antwort darauf ist eigentlich ziemlich einfach: Zuerst schaut man sich immer die „zuletzt freigeschalteten“ Webseiten an oder meistens haben die Webkataloge die Rubrik: Neue oder Neueste Einträge. Dort steht in der Regel auch das Datum der Freischaltung. Wenn die letzten Freischaltungen erst vor ein Paar Tagen geschehen sind, dann ist der Administrator des Webkatalogs natürlich noch aktiv und er wird auch euren Eintrag ziemlich schnell durchschauen und gegebenenfalls freischalten.

Liste mit aktuellen Webkatalogen:

  1. webspider24.de
  2. www.ba2go.de
  3. weblinks4u.de
  4. linkeintrag24.de
  5. das-glaubste.net
  6. webABC.info
  7. rsf-web.de
  8. gwoosel.com
  9. web36.de
  10. ab-xy.de
  11. webkatalog.es
  12. findlinks.de
  13. webbie24.de
  14. engel-webkatalog.de
  15. suchsache.de
  16. linkdino.de
  17. webcentrale.de
  18. webkatalog-mariechen.de
  19. webverzeichnis.tv
  20. docomo-europe.de
  21. firmen-link.de
  22. fatz.de
  23. linkzentrale.com
  24. linknetzwerk24.de
  25. ostacon-zentrale.de
  26. http://www.link-suche.info
  27. http://www.www-verzeichnis.com/
  28. http://www.surf-fuchs.de
  29. onlineshop-links.de
  30. easyfuchs.de

Wie finde ich selbst Webkataloge, die aktuell freischalten und administriert werden?

Das ist eigentlich ganz einfach und man braucht dazu eigentlich auch keine Webkatalog-Listen wie diese. Ihr geht auf Google.de und gebt dort so etwas ein wie „Webkatalog“ oder „Webkataloge 2018 Liste“ und dann klickt ihr oben rechts auf „Suchoptionen“. Nun öffnen sich weitere Optionen und ihr könnt die Zeit einstellen, in der die Suchergebnisse neu erschienen oder zuletzt geändert wurden. Dort gebe ich „Letzter Monat“ ein und schon erscheinen alle Suchergebnisse des deutschen Internets, die das Wort „Webkatalog“ enthalten und innerhalb des letzten Monats geändert wurden. Wenn ein Webkatalog sich in den letzten 30 Tagen geändert hat, dann muss der Admin des Webkatalogs auch aktiv sein oder?

Bildschirmfoto 2016-06-18 um 13.11.50

Unter den jeweiligen Suchergebnissen steht übrigens auch wann sie das letzte Mal aktualisiert wurden.

Weiterführende Links zum Thema Webkatalogeintragungen:

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

10 KOMMENTARE

  1. Hallo, eine tolle Liste mit Webkatalogen. Toller Blog und tolle Informationen. Ich habe mir auch schon eine Liste mit Katalogen zusammengestellt.

    • Leider handelt es sich dabei um einen Webkatalog mit Backlinkpflicht … sowas geht meiner Meinung nach gar nicht 😀

      • Also meine Seiten haben Sie ohne dass ich einen Backlink gesetzt habe freigeschaltet 😀
        Dann hab ich das wohl überlesen …

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.