Weise oder -weise – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Adverbien zusammen mit einem Adjektiv und dem Suffix -weise sollen stets klein- und zusammengeschrieben: keckerweise, freundlicherweise, schlauerweise. Bedeutet Weise gemeinsam mit der Präposition in Art und Weise, dann erfolgt eine Auseinander- und Großschreibung.

Falsch: Weise
Richtig: -weise

Beispiele:

Irrgärten führen oftmals gemeinerweise nicht leicht zu ihrer Mitte und wieder heraus.
Füchse verfallen oft schlauerweise in eine Vorsprungstarre in der sie ganz bewegungslos verharren.
An bedeutenden touristischen Stätten befinden sich oftmals freundlicherweise Informationen in mehreren Sprachen.

Vorheriger ArtikelZenith oder Zenit – richtige Rechtschreibung & Beispiele
Nächster Artikelvon Privat oder von privat – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Autor(in) des Artikels:

mm
Hat Wirtschaftswissenschaften an der Universität Kassel studiert. Einzelunternehmer seit Mai 2006 & Chefredakteur von Uni-24.de

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here