Welche Blume steht symbolisch für Freundschaft?

In der Symbolik der Blumen liegt die schönste Sprache in der Kommunikation der Menschen verborgen. Wer selbst nicht sprechen will, kann dies in Form einer Blume tun. Selbst eine Andeutung lässt sich auf diese Weise unmissverständlich vermitteln.

Mit einem passenden Arrangement ausgewählter Blumen kann gezielt eine Freundschaft unterstrichen werden. Für eine Freundschaft werden in der Sprache der Blumen Efeu oder Flieder verwendet. Die Botschaft der Freundschaft kann aber auch in einer roten Rose bestehen, die in erster Linie der Symbolik der Liebe zugeordnet wird.

Viel falsch machen kann eine Person nicht, wenn auf die Auswahl der Blumen geachtet wird. Doch wäre ein Wissen über die Bedeutung bestimmter Blumen notwendig. Die Blumen der Freundschaft wären daher nicht mit Blumen zu verwechseln, die beispielsweise Trauer ausdrücken wie die Lilie oder Aster. Auch einer Gerbera wäre für eine Freundschaft unpassend, da diese Blume für Traurigkeit steht.

Ein Arrangement aus frischem Efeu, Flieder und roten Rosen wäre daher ein schönes Geschenk mit der Symbolkraft der Freundschaft, das nicht missverstanden werden kann. Wer ganz sicher sein möchte, dass seine Botschaft richtig ankommt, kann rote Rosen auch weglassen. Und wer auch in der Freundschaft eine ganz bestimmte Art der Liebe ausdrücken möchte, der wählt auch rote Rosen aus. Die beschenkte Person wird es in den Gesamtzusammenhang der jeweiligen Beziehung richtig zu deuten wissen.

Eine weiße Rose könnte allerdings als eine verlorene Liebe gelten und eine gelbe Rose könnte für eine hoffnungslose Liebe stehen. In der Farbwahl der Rosen sei daher mit Bedacht vorzugehen.

Um jegliches Missverständnis aus der Welt zu schaffen, kann sich der Überbringer zudem den richtigen Gesichtsausdruck auflegen, der nicht mehr als Freundschaft verrät.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here