Wer ist Acacia Clark? – Aufklärung

Acacia Brinley Clark ist die Sängerin der Band Watercolor. Sie hat eine sehr großen Fangemeinde, die ihrem Kanal acaciacutie täglich folgt. Auf acaciacutie zeigt sie in sehr persönlichen Videos ihr Leben. Sie hat es sich zur Aufgabe gemacht, Menschen zu helfen, die Probleme mit ihrem Selbstwertgefühl haben, an Selbstmord denken und sich sogar selbst verletzen.

Acacia als Künstlerin

Schon als Zweijährige entdeckte Acacia ihr Interesse am Gesang und 2010, als sie 12 war, trat sie gemeinsam mit ihrer Familie als Vocal Variations auf. Ihr gesangliches Vorbild war schon immer Britney Spears, diese inspirierte sie auch dazu, ins Popbusiness einzusteigen.

Sie war kurze Zeit Teil von Girl Squad. Die Band konnte fünf Songs aufnehmen, löste sich jedoch wenig später auf.

Aktuell ist Acacia Sängerin in der Band Watercolor.

Bekanntheit durch gezielte Nutzung soziale Medien

In der siebten Klasse hatte Acacia große Probleme mit sich und ihrem Leben. Sie stellte sich die existentiellen Fragen, die Teenager in der Pubertät nun einmal stellen und flüchtete sich ins virtuelle Leben. Dort wurde sie 2011 durch ihren Tumblr-Account bekannt, auf dem sie vorwiegend Bilder von sich postete. Auf diesen Bildern präsentierte sie ein klischeehaftes Girlie-Leben in pink und punktete durch ihr sehr gutes Aussehen.

Durch ihre kurze Dating-Phase mit dem relativ bekannten Tumblr Jake, wurde sie noch bekannter und gewann immer mehr Follower. Einen Tiefschlag erlitt Acacia, nachdem Nacktbilder von ihr bei Tumblr veröffentlicht wurden.

Die fragwürdige Berühmtheit aufgrund dieses Skandals nutze sie jedoch aus, um ihren YouTube-Kanal zu initiieren.

Ihr Tumblr-Account wurde kurz darauf gehackt, woraufhin sie diesen schloss und zu twitter wechselte.

Auf Twitter und Instagram postete Acacia regelmäßig Bilder und Infos zu ihrem Leben und ihrer Familie.

Promotion

Acacia nutzte ihren Status von Anfang an, als Werbemöglichkeit. Sie warb für „Promgirl“ und kam so zu einem kostenfreien Ballkleid für ihren Abschlussball.

Durch Nutzung der App „Pheed“, die 2013 die Schulhöfe der USA eroberte, gewann sie weitere Follower. Die App-Betreiber und Acacia nutzen sich gegenseitig. Acacia vertrieb sich fast jedes Wochenende die Zeit mit ihren Freunden im Pheed House in Los Angeles.

Sie modelte außerdem für Brandy Melville.

Familie und Privatleben

Acacia Brinley Clark hat einen älteren Bruder, der als Schauspieler und Model bekannt wurde, nachdem die gesamte Familie nach Südkalifornien gezogen war.

Seit 2015 ist sie mit dem sieben Jahre älteren Jairus Kersey liiert. Mit ihm bekam sie 2017 eine Tochter namens Brinley Kersey. Dass sie in der 8. Woche schwanger ist, gab sie im Alter von 18 Jahren in einem ihrer YouTube-Videos bekannt. Rund 700.000 Follower freuten sich mit ihr.

Kritik

Acacia hatte seit Beginn ihrer Internet-Karriere mit Kritikern zu kämpfen. Nach der Verbreitung von Nacktbildern auf Tumblr, wurde sie von sogenannten Hatern stark gemobbt und veröffentlichte zu dieser Zeit Bilder von selbst zugefügten Narben und depressiven Looks. Sie betonte jedoch auch immer wieder, wie sehr ihre Fans und Follower sie unterstützen und in schwierigen Zeiten beistehen. Sie haben ihr auch durch schwere Mobbing-Phasen geholfen.

Nach der Bekanntgabe der Schwangerschaft brach ein erneuter Shitstorm über die junge Sängerin aus. Die Kritiker mahnten ihr junges Alter an und die Tatsache, dass sie jedes Detail ihres Lebens und aus dem Leben ihres Kindes, öffentlich postet. Sie erfährt aber auch hier viel Unterstützung von ihren Fans und anderen jungen Müttern.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.