Uni-24.de » TV » Sport-TV » Wer überträgt die Fußball Relegationsspiele? – Aufklärung

Wer überträgt die Fußball Relegationsspiele? – Aufklärung

  • by Anatoli Bauer

Zum Ende jeder Spielsaison geht es im Fußball um die Frage, wer aufsteigt und wer absteigt. Die Relegationsspiele entscheiden darüber, wer aus der Bundesliga absteigt und wer aus der 2. Liga aufsteigt. Aufsteigen und Absteigen ist natürlich auch zwischen der zweiten und dritten Liga entscheidend. Für Fußballfans kommt es daher im Mai zu einigen spannenden Spielen, die die Zukunft ihres Lieblingsvereins entscheiden können. Natürlich kann man bei den wichtigen Spielen nicht immer auf dem Platz dabei sein und möchte die Spiele gerne im Fernsehen verfolgen. Welche Möglichkeiten bieten sich also für den Sportfreund, um die Relegationsspiele im Fernsehen sehen zu können. Im Folgenden möchten wird die Möglichkeiten vorstellen, die dazu zur Wahl stehen.

Relegationsspiele auf den Fernsehsendern

Für die Relegationsspiele der Bundesliga hat sich Sat.1 jetzt die Rechte gesichert. Dort können Interessierte Hin- und Rückspiele anschauen, die Live ausgestrahlt werden. Dieser Service ist bei SAT.1 gratis. Der Pay-TV Sender Sky bietet die spannenden Spiele ebenfalls live an. Um sie sehen zu können muss man allerdings zusätzliche zum normalen Service ein Bundesliga Abonnement abschließen.
Eine weitere Möglichkeit, die Relegationsspiele anzuschauen, besteht darin, Sky Ticket zu benutzen. Mit diesem Service kann man einfachen Zugriff auf einzelne Spiele bei Sky erhalten, ohne dazu ein langfristiges Abo eingehen zu müssen.
Es steht auch der LIVE-STREAM von Sat.1 zur Verfügung, über den man die Relegationsspiele kostenfrei anschauen kann. Eine weitere Alternative, um die Spiele genießen zu können, wird auch von Sky Go geboten.

Relegationsspiele live bei DAZN

Die meisten Bundesliga Fans sind nicht nur an den Relegationsspielen interessiert, sondern an der ganzen Saison, der natürlich letztendlich zu den Relegationsspielen führt. Ebenso interessant, wie das Beobachten um den Kampf für den Abstieg ist auch der Kampf um die Tabellenspitze. Darum lohnt sich für viele Interessierte auch ein

Abo bei DAZN

N, wo man alle Bundesligaspiele einschließlich der Relegationsspiele sehen kann. DAZN bietet verschiedene Möglichkeiten für ein Abonnement. Wer nur die Relegationsspiele im Mai anschauen möchte, kann ein Abonnement für einen Monat zu einem Preis von 29,99 Euro buchen. Nach dem Monat kann das Abo gekündigt werden. Wer jedoch die gesamte Bundesliga und zahlreiche andere Sportevents über das ganze Jahr sehen möchte, kann sich für ein Jahresabo entscheiden. Dieses wird monatlich zu einem Preis von 24,99 Euro abgerechnet.

Spannung bei den Relegationsspielen 2022

Die Relegationsspiele versprechen auch dieses Jahr eine spannende Abendunterhaltung, die man zuhause vor dem Fernseher genießen kann. Selbst mobil ist es heute möglich, die Relegationsspiele beispielsweise auf einem Tablet zu verfolgen. Dazu kann man beispielsweise die Sky Go App verwenden. Wenn man ein Sky Abo hat, kann man die App kostenlos auf das Tablet herunterladen und durch ein Bundesliga Abo die Spiele freischalten lassen. So braucht man jetzt kein Relegationsspiel mehr zu verpassen, selbst wenn man zum Spieltermin weder auf dem Platz noch zuhause sein kann.

Besondere Spannung könnte in diesem Jahr durch eine Regeländerung entstehen. Genau wie auch beim Europapokal gibt es nämlich in dieser Saison keine Auswärtstorreglung mehr. Besteht nach Hin- und Rückspiel eine Torgleichheit, so werden Auswärts Tore nicht mehr höher bewertet. Bei unentschiedenem Stand wird zunächst eine Verlängerung gespielt und, falls nötig, ein Elfmeterschießen. So sollte man sich rechtzeitig überlegen, auf welche Weise man die interessanten Relegationsspiele in diesem Jahr verfolgen möchte.

Fußball Live Stream Möglichkeiten:

Fußball Live Ticker, Ergebnisse & News:

Fußball Live Stream Anbieter

Alle Live Streams im Deutschen Fernsehen:

Bundesliga Live hören bei Amazon:

Kostenlos Bundesliga Live hören – für alle Amazon Kunden

Online-Live-Stream Webseiten

Hat dir der Beitrag gefallen?