wichtigtun / wichtig tun – richtige Rechtschreibung & Beispiele

„(Sich) wichtigtun“ ist ein Synonym für „sich wichtigmachen“ oder auch „sich aufspielen“ und wird im gleichen Kontext benutzt. Anders als noch vor der Rechtschreibreform gilt auch hier, dass ausschließlich zusammengeschrieben werden darf.

Richtig: wichtigtun
Falsch: wichtig tun

Beispiele:

– Niemand mag Menschen, die nur wichtigtun, aber keine Leistung bringen.
– Er hat sich schon wieder wichtiggetan, aber niemand hat ihm geglaubt.
– Er hat immer schon den Ruf gehabt, ein Wichtigtuer zu sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here