Wie kann man eine .bnk Datei öffnen oder konvertieren?

Haben Sie auf Ihrem Rechner im File-System eine .bnk-Datei gefunden und können Sie nicht sicher zuordnen. Ein Versuch sie zu öffnen hat ebenfalls nicht geklappt? Eine Datei mit der Endung .bnk ist eine sogenannte Adlib instrument bank file. Genauer gesagt sind es Instrument Bank Dateien, die von einer Software verwendet werden die das Komponieren von Musik auf dem Computer ermöglicht. Ursprünglich wurden sie so entworfen, dass sie in Verbindung mit .rol-Dateien geladen werden. Seither werden Sie in einer Reihe anderer Musikformate genutzt.

.bnk Datei öffnen – so geht’s

Wenn sich das Problem ergibt, dass sich eine .bnk Datei nicht öffnen lässt, kann es an einer der folgenden Ursachen liegen. Möglicherweise ist die betreffende Datei beschädigt, nicht vollständig heruntergeladen oder falsch verknüpft.
Es kann auch sein, dass die Datei mit einem Virus oder einer Malware infiziert ist.
Möglicherweise fehlen auf Ihrem Computer die nötigen Steuerelemente, die für den Start der Datei verantwortlich sind.
Sie können ein Programm zum Öffnen der .bnk Datei installieren. Mit den TDU Modding Tools oder dem BNK Editor können die Dateien geöffnet werden. Nachdem Sie diese Software installiert haben wird die zum Öffnen notwendige Verknüpfung erstellt.

.bnk Datei konvertieren – so geht’s

Mit einer einfachen, kostenfreien Methode können Sie Dateien mit der Endung .bnk konvertieren. Mit Hilfe eines PDF Creator oder Converter ist die Konvertierung kinderleicht. Ein PDF Creator ist ein virtueller Drucker, der eine PDF Datei erzeugen kann. Wenn das Dateiformate werden von dem Konverter bereits unterstützt wird, ist die Konvertierung mittels Druck auf die Taste „Konvertieren“ einfach möglich. Der Konverter erstellt Ihnen die gewünschte Datei mit der Endung .pdf.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here