Wie Sie PDF-Dateien online zusammenfügen

Wie Sie PDF-Dateien online zusammenfügen

Wenn mehrere PDF-Dateien in eine Datei zusammengefügt werden sollen, benötigen Sie hierfür keine externe Software mehr. Wir zeigen Ihnen zwei Dienstleister, mit denen Sie das ganz bequem online erledigen können.

Wie Sie mit PDFjoin.com Ihre Dateien einfach verbinden

Der Dienstleister PDFjoin arbeitet sehr einfach und schnell. Sie wählen einfach die Dateien aus, laden sie hoch und können anschließend das fertige, kombinierte PDF-Dokument herunterladen.

1. Besuchen Sie die Seite pdfjoin.com und wählen dort den Punkt „Datei auswählen“.

2. Nun wählen Sie die erste PDF-Datei aus und wählen den Befehl „Öffnen“.

3. Arbeiten Sie sich so durch die weiteren PDF-Dateien. Sollten Sie mehr Dateien benötigen, können Sie mit der Option „Mehr Dateien“ neue Plätze schaffen.

4. Nachdem Sie die Dateien ausgewählt haben, wählen Sie den Befehl „Zusammenfügen!“ und die Dateien werden hochgeladen. Danach wird die kombinierte PDF-Datei auf Ihr System heruntergeladen

Der PDF-Merger mit Extrafunktionen: Online2PDF.com

Online2PDF.com: PDF-Merger mit Extras

Für eine detailliertere Bearbeitung Ihrer Dateien können Sie auch das Portal Online2PDF aufsuchen. Hier können Sie auch Bilder und andere Dateien in Ihr PDF-Dokument einbinden lassen.

1. Besuchen Sie die Seite online2pdf.com und wählen dort die Funktion „Durchsuchen“. Nun suchen Sie die erste Datei und wählen den Befehl „Öffnen“. Mit dieser Funktion binden Sie nun alle weiteren Dateien, Bilder und Dokumente mit ein.

2. Jede ausgewählte Datei besitzt nun recht daneben drei Symbole. Mit diesen können die Dateien gedreht werden, mit Passwort geschützt werden oder auch wieder aus der PDF entfernt werden.

3. Sobald alles zu Ihrer Zufriedenheit eingestellt wurde, wählen Sie den Befehl „Konvertieren“. Nun werden Ihre Dateien hochgeladen und im Anschluss wird die neue, kombinierte PDF-Datei auf Ihren PC heruntergeladen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here