Wie Sie Sternkreiszeichen interpretieren – Anleitung + Video

Einen Menschen kann man nach ihrem Geburtstag einem Sternkreiszeichen zuordnen und mit Charaktereigenschaften versehen, die passen sollen. Das klappt manchmal, ist schließlich eine Glaubensfrage.

Das Sternkreiszeichen des Elements Feuer

Man ordnet die Sternzeichen verschiedenen Elementen und Planeten zu. Zum Feuerelement gehören Widder (zwischen dem 21.3. und 20.4.) und Löwe (24.7.- 23.8.) sowie Schütze (23.11.- 21.12.). Feuer steht für Impulsivität sowie Wille und zum Planeten Mars, der Aggressivität ausstrahlt, impulsiv ist und Stimmungsschwankungen unterliegt, dabei selbstbewusst und eifersüchtig ist. Bei ihm ist das Motto: alles oder nichts.
Der Löwe kommt dominant und verschwenderisch, steht im Mittelpunkt und hat die Sonne als Planet für Macht.
Der Schütze ist meist unüberlegt, taktlos sowie oberflächlich, genießt das Leben. Er ist sehr offen sowie individuell. Sein Planet Jupiter für die sinnliche Aufnahmefähigkeit.

Die Sternkreiszeichen des Elements Wasser

Das Element Wasser steht für Gefühl und Intuition, dazu passen die Fische (20.2.- 20.3.) und Skorpion (24.10.- 22.11.) sowie Krebs (22.6.- 23.7.). Fische sind sehr sensibel und träumerisch, ohne Vorurteile und wollen alle verstehen. Neptun ist ihr Planet für die Intuition.
Der Skorpion ist leidenschaftlich sowie gleichzeitig vernünftig und unkonventionell sowie tiefgründig und selbstsicher. Sein Planet ist Pluto für Wille und Motivation.
Krebse können schwer vertrauen, sind eher pessimistisch mit hohem Sicherheitsbedürfnis. Der Mond passt zu ihren Gefühlen.

Sternkreiszeichen des Elementes Luft

Im Element Luft sind die Sternkreiszeichen Zwilling (22.5.- 21.6.)und Waage (24.9.- 23.10.) sowie Wassermann (21.1.- 19.2.) vereint.
Die Luft bewegt den Geist sowie die intellektuellen Fähigkeiten. Zwillinge passen zum Merkur, dem Planeten für Kommunikation, sind aber häufig nicht zuverlässig, sie interessiert viel, sie sind ruhelos, wankelmütig, unbeständig sowie unberechenbar.
Die Waage handelt logisch, ist aber oft unentschlossen und kann schlecht Nein sagen. Venus, der Planet des Genusses sowie der Geselligkeit passt zur Waage.
Der Wassermann und die -frau verschleiern meist ihre Gefühle, sie lieben das Geheimnisvolle. Leidenschaft ist ihnen fremd, so wirken sie meist widersprüchlich. Sie gehören zum Planet Uranus für die schöpferische Intelligenz.

Auch interessant:  Von wann bis wann liefert DHL an Werktagen?

Sternkreiszeichen des Elements Erde

Die Erde steht für Sicherheit sowie Stabilität mit den Tierkreiszeichen Stier (21.4.- 21.5.) und der Jungfrau (24.8.- 23.9.) sowie des Steinbocks (22.12.- 20.1.).
Der Stier ist bedächtig und vorsichtig aus, zuverlässig, ohne Risiko und sehr selbstbeherrscht, außer er ist wirklich wütend. Die Venus ist ein Planet.
Die Jungfrau kommt praktisch sowie materiell, unromantisch aber treu. Ihre Disziplin wirkt manchmal kleinlich. Ihr Planet ist Merkur.
Ein Steinbock ist scheu sowie ernsthaft, zielstrebig, romantisch und manchmal kaum zu durchschauen. Sein Planet, der Saturn, steht für Moral und Traditionen.

  • War dieser Artikel hilfreich ?
  • ja   nein

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here