Windows 10: Computer zurücksetzen auf bestimmtes Datum

Windows 10: Computer zurücksetzen auf bestimmtes Datum

Im Grunde genommen verläuft die Zurücksetzung von Windows 10 auf eine bestimmtes Datum nach dem gleichen Schema, wie die komplette Zurücksetzung des Systems.

Dabei nennt sich dies bei Windows nicht zurücksetzen, sondern das Wiederherstellen eines bestimmten Zustandes.

Der Ablauf. Schritt für Schritt

1. Zunächst ist es notwendig, dass im Startmenü die Option der Systemsteuerung ausgewählt wird.
2. Im dortigen Menü findet sich der Punkt System und Sicherheit.
3. Ausgewählt werden muss dann System und Wartung.
4. Das weiterführende Menü bietet die Option der Wiederherstellung an. Unter dieser Option die Systemwiederherstellung wählen.
5. Nachdem die Wiederherstellung geladen wurde, muss der Vorgang mit weiter bestätigt werden.
6. Nun kann der entsprechende Zeitpunkt gewählt werden, auf den das System zurückgesetzt werden soll.
7. Nach der Festlegung mit Weiter bestätigen.
8. Die Wiederherstellung kann dann über Fertig stellen gestartet werden.

Bevor die Wiederherstellung vorgenommen wird, ist es wichtig, dass alle laufenden Programme geschlossen werden. Der Computer darf dann nicht mehr verwendet werden, bis die Wiederherstellung vollständig erfolgt ist.

Hat dir der Beitrag gefallen?

Der Autor/Die Autorin des Artikels:

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here