Wo finde ich meine Simkarten Nummer? – einfache Anleitung

Wenn mal wieder zu viele Simkarten zu Hause herum liegen, ist es an der Zeit, für Ordnung zu sorgen. Und dabei ist es gar nicht so schwer, diese Nummern zu identifizieren, oder alles besser auseinanderhalten zu können. Denn jede Simkarte hat eine eigene Nummer. Doch wofür wird diese Nummer eigentlich gebraucht? Hauptsächlich dann, wenn die Karte gesperrt werden möchte, oder die Rufnummer übernommen werden soll.

Falls nun die Karte direkt über den Mobilfunkanbieter gesperrt werden soll, ist es wichtig, die Telefonnummer, als auch die Kundennummer bereit zu halten. Es ist aber auch möglich, wenn es sich um die Vertragsnummer handelt. Da schließlich nicht auf die Simkarte geschaut werden kann, wenn sie gestohlen wurde, sollte zumindest das Schreiben griffbereit sein. Wenn es allerdings dann mal zu einem Verlust der Sim-Karte kommt, ist es von Vorteil, wenn die Nummer vorher aufgeschrieben wurden. Denn dann fällt der Verlust der Simkarte nicht ganz so schmerzhaft aus. Kartennummer, als auch Pin und Puk befinden sich immer auf dem Schreiben des Mobilfunkanbieters. Sollte dies Schreiben nicht mehr verfügbar sein, genügt auch ein Blick auf die Simkarte.

Wenn dann noch die IMEI Nummer des Smartphones, oder Telefons notiert wurde, ist dies ein großer Vorteil. Denn wenn das Gerät weg ist, befindet sich diese Nummer bei der Garantie, oder Bedienungsanleitung wieder. Es gibt demnach immer eine Möglichkeit, an die oben genannte Simkarten Nummer zu gelangen, oder glaubhaft beweisen zu können, dass es das eigene Handy war, welche verloren ging, oder gestohlen wurde.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here