Uni-24.de » Fußball » Wo kann man die Fußball Champions League sehen? – Aufklärung & Tipps

Wo kann man die Fußball Champions League sehen? – Aufklärung & Tipps

  • by Anatoli Bauer

Hier spielt nur die Creme de la Creme des europäischen Spitzenfußballs: In der Champions League dürfen sich auf internationaler Ebene jene miteinander messen, die in den nationalen Ligen den Ton angeben. Die besten Vereine Europas, wenn nicht der Welt, treffen hier regelmäßig zum spannenden Kräftemessen aufeinander. Diese Spiele sind nicht nur für den eingefleischten Fan immer wieder ein besonderes Erlebnis, sondern wissen auch Gelegenheitskonsument*innen an die Bildschirme dieser Republik zu locken. Seit der Saison 2021/22 hat sich bei den Übertragungsrechten einiges getan, deshalb verrät dieser Artikel wo man die Champions League im Stream auch in Zukunft anschauen kann.

Weg vom linearen TV, hin zum Streaming im Internet

Seit der Saison 2021/22 liegen die Übertragungsrechte für die Champions League erstmals allein bei einem reinen Streaming-Anbieter. DAZN konnte sich relativ überraschend gegen den großen Pay-TV-Anbieter Sky durchsetzen, der damit das erste mal seit dem Jahr 2000 keine Spiele der Champions League übertragen wird. DAZN hingegen zeigt 121 der 137 Spiele der höchsten Spielklasse im europäischen Fußball exklusiv. Damit findet die Exklusiv-Übertragung erstmals allein über die Dienste eines Streamings-Anbieters und damit ausschließlich im Internet statt. Somit werden für voraussichtlich drei Jahre alle Mittwochsspiele und bis auf eine Partie pro Woche zusätzlich auch alle Dienstagsspiele ausschließlich über die DAZN Plattform zu sehen sein.

Topspiel am Dienstag bei Amazon Prime

Fußballfans, die über einen Zugang zu Amazon Prime verfügen, können sich ab der Saison 2022/23 auch freuen. Der Internet-Kaufhaus-Riese Amazon konnte sich die Übertragungsrechte für ein Dienstagsspiel in der Woche sichern und wird von seinem Erstwahlrecht Gebrauch machen. Im Klartext: Begegnungen mit deutscher Beteiligung, die an einem Dienstag stattfinden, werden vornehmlich auf Amazon Prime ausgestrahlt werden – egal, ob die Partien nun um 18:55 Uhr oder 21:00 Uhr stattfinden. Des weiteren erfreulich für diejenigen, die bereits Prime nutzen: Es sind keine zusätzlichen Kosten zu erwarten. Ein Prime-Konto allein berechtigt zur Nutzung des Champions-League-Angebots.

Wieder da – Champions League im Free TV

Auch für diejenigen, die kein Fußball-Abonnement abschließen wollen oder können, gibt es gute Nachrichten. Die Endspiele der Champions League kehren ins Free TV zurück und werden im ZDF frei empfangbar sein. Am Fernseher oder auch in der Mediathek oder im Stream laufen hier also die Finals 2022, 2023 und 2024 damit gesichert zusätzlich zur Übertragung bei DAZN im Free TV.

Auf welchen Plattformen kann die Champions League angesehen werden?

Wie bereits angeführt: ab der Saison 2021/22 werden die meisten Spiele der höchsten europäischen Spielklasse – bis auf die Finals – nur noch über das Internet verfügbar sein. Wer also noch nicht über eine stabile Internetverbindung verfügen sollte, aber weiterhin Top-Fußball genießen möchte, sollte sich hier spätestens für die kommende Saison wappnen. Der Streaming-Anbieter DAZN kann dabei ebenso gut über Smart-TVs abgerufen werden wie über mobile Endgeräte, wie Smartphone oder Tablet. Auch im Browser von PC und Laptop oder als Anwendung für Konsolen, wie Playstation oder Xbox läuft DAZN problemlos.

Auch Dienste von Amazon Prime können auf den meisten gängigen Endgeräten abgerufen werden, ebenso die Inhalte, die beim ZDF verfügbar sind. Neben Streaming-Angeboten, wie der Mediathek oder dem Livestream, sind die Finals im ZDF zudem über das TV-Programm frei empfangbar.

Kostenlose Fußball Live Stream Möglichkeiten:

Fußball Live Ticker, Ergebnisse & News:

Fußball Live Stream Anbieter

Alle Live Streams im Deutschen Fernsehen:

Bundesliga Live hören bei Amazon:

Kostenlos Bundesliga Live hören – für alle Amazon Kunden

Online-Live-Stream Webseiten

Hat dir der Beitrag gefallen?