Wohin kommt der Absender & der Empfänger beim Brief?

Wenn man einen Brief verschicken möchte, dann benötigt man dafür den Service von einem Zusteller, welchen man in Anspruch nehmen muss. Dieser ist dafür verantwortlich, dass der Brief an die Adresse des Empfängers geliefert wird und auch bei diesem ankommt. Damit der Zusteller jedoch weiß, wo der Brief zugestellt werden muss, muss dieser mit der Adresse des Empfängers versehen sein. Sollte es dennoch bei Problemen bei der Zustellung kommen oder, sollte das Porto für die angegebene Adresse nicht ausreichen, muss der Brief wieder an den Versender zurückgeschickt werden. Das ist jedoch nur dann möglich, wenn der Versender bekannt ist und seine Daten und seine Adresse auf dem Brief angebracht hat.
Bevor die Briefe von einem Mitarbeiter des Kurierdienstes den Brief zustellen können, durchlaufen die Briefe Maschinen, welche sich in den Briefzentren befinden. Diese sind so eingestellt, dass diese die Adressen lesen und die Briefe somit sortieren können. Dafür ist es jedoch notwendig, dass sich sowohl die Adresse des Versenders, als auch die Adresse des Empfängers, auf dem Brief befinden. Sie Maschinen können dabei die Adressen jedoch nur lesen, wenn sich diese an einer bestimmten Stelle des Briefes befinden.

Wohin kommen die Adressen?

Die Sortiermaschinen in den Briefzentren sind so programmiert, dass diese ausschließlich die Adressen lesen können, welche auf der vorderen Seite des Briefumschlages geschrieben worden sind. Aus diesem Grund gehören sowohl die Adresse des Empfängers, als auch die Adresse des Versenders auf die Vorderseite des Briefumschlages.

Die Adresse des Absenders

Der Absender muss seine Adresse auf der oberen, linken Seite des Briefumschlages anbringen. So kann der Brief, sollte dies notwendig sein, wieder an den Absender zurückgeschickt werden.

Die Adresse des Empfängers

Damit der Brief an den Empfänger gesendet und an diesen zugestellt wird und nicht wieder an den Absender zurückgeht, gehört auf die untere rechte Seite des Briefumschlages die Adresse des Empfängers.
Dabei sollte auf jeden Fall der obere rechte Bereich des Briefumschlages frei gelassen werden, da dort dje Briefmarke befestigt wird.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here