wohldosiert / wohl dosiert – richtige Rechtschreibung & Beispiele

Wohldosiert bedeutet soviel wie „gut dosiert“. Wie meistens, wenn ein Wort mit „wohl“ beginnt, ist sowohl Zusammen- als auch Getrenntschreibung möglich. Da „wohl“ aber auch in der Bedeutung von „vermutlich“ verwendet werden kann (und in diesem Fall Getrenntschreibung Pflicht ist), wird die Zusammenschreibung empfohlen.

Richtig: wohldosiert (empfohlen), wohl dosiert

Beispiele:

– Um das Gericht etwas aufzupeppen, verwendete der Koch eine wohldosierte Menge Pfeffer.
– Die wohldosierte Menge an Sport sorgte dafür, dass er fit geblieben ist.
– Wohldosiert kann Zitrone fast jedes Getränk etwas schmackhafter machen.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here