WordPress: Papierkorb automatisch leeren lassen

Seit WordPress 2.9 gibt es die neue Funktion des Papierkorbes, der nun in jedem WordPress eingebaut ist. Der Papierkorb funktioniert genau so wie auf jedem Computer auch in erster Linie als Ablagefach. Wenn man also einen Beitrag löscht, dann landet er erstmal im Papierkorb und befindet sich dort so lange bis man den Papierkorb leert. Das hat vor allem Nutzern geholfen, die aus Versehen etwas gelöscht haben und es dann für immer weg war. Als Standard ist eingestellt, dass der Papierkorb sich alle 30 Tage selbst entleert. In diesem Artikel zeigen wir euch aber wie ihr diese Zahl ändern und den Papierkorb in einem gewünschten Intervall automatisch entleeren lassen könnt.

Natürlich muss man mal wieder einen Code einbauen. Dieser Code muss diesmal in die wp-config.php Datei, die sich in eurem Root Verzeichnis befindet, in der sich zum Beispiel auch der Ordner wp-includes befindet.

define('EMPTY_TRASH_DAYS', 1 ); //Integer is the amount of days

Die Nummer 1 kann man mit jeder beliebigen Zahl ersetzen. Die Zahl gibt an nach wie vielen Tagen der Papierkorb sich automatisch entleeren soll. Wenn ihr die Papierkorb-Funktion komplett abschalten möchtet, dann setzt diese Zahl einfach auf 0 und der Papierkorb wird deaktiviert.

 

Noch keine Stimmen.
Bitte warten...

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.