WordPress: Trackbacks & Pings für alle Beiträge deaktivieren

WordPress beinhaltet die Funktion, dass Pings / Trackbacks sowohl an andere Blogs gesendet und von anderen Blogs auch empfangen werden können. Auf Uni-24.de bekommen wir täglich mehrere Hundert Spam-Trackbacks. In manchen Themes werden die Trackbacks und Pings automatisch aufgelistet. Was man dabei als erstes tun kann ist natürlich die Deaktivierung der Funktion unter „Einstellungen – > Diskussionen“.

Das ändert aber nicht den Status auf bereits veröffentlichten Beiträgen im Blog. In diesem Artike zeigen wir euch wie man die Trackbacks und Pings auch auf vorhandenen und bereits veröffentlichten Beiträgen deaktiviert.

Diese Anleitung erfordert es, dass ihr einen Befehl über phpMyAdmin laufen lässt. Aus diesem Grund solltet ihr vorher unbedingt ein Backup eurer Datenbank anlegen.

Als erstes solltet ihr euch in eurem phpMyAdmin einloggen, eure Datenbank suchen und dort folgenden SQL Befehl ausführen:

UPDATE wp_posts SET ping_status='closed' WHERE post_status = 'publish' AND post_type = 'post';
UPDATE wp_posts SET ping_status='closed' WHERE post_status = 'publish' AND post_type = 'page';

Und schon sind wir fertig! Nun sollten alle Trackbacks auf euren vorhandenen Beiträgen deaktiviert sein.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere