WordPress: Weiterlesen / Read More Link einbauen

Um gegen Duplicate Content vorzugehen, um die Seitenladezeit zu verbessern und für besseres SEO haben viele Blogger damit angefangen nur noch Auszüge von Beiträgen in den Kategorien oder auf der Startseite aufzulisten. Auszüge von Beiträgen zeigen dabei nur einen kurzen Auszug der ersten 100 oder 50 Worte des Beitrags an. Ihr könnt euch ein Beispiel ansehen, indem ihr jede unserer Kategorieseiten besucht. In unserem Beispiel wurde der „Weiterlesen“ Link komplett ausgebaut, weil man jeden Beitrag auch erreichen kann, indem man auf den Titel klickt. Wenn euer Titel aber nicht auf den Artikel verlinkt ist, dann möchtet ihr vielleicht einen Weiterlesen / Read More Link zu allen Auszügen gleichzeitig einbauen. In diesem Artikel zeigen wir euch wie ihr automatisch einen solchen Link zu euren Auszügen hinzufügen könnt.

Als erstes öffnet ihr die functions.php Datei, die sich im Theme Ordner befindet und fügt dort folgenden Code ein:

// Changing excerpt more
   function new_excerpt_more($more) {
   global $post;
   return '… <a href="'. get_permalink($post->ID) . '">' . 'Read More &raquo;' . '</a>';
   }
   add_filter('excerpt_more', 'new_excerpt_more');

In dieser Funktion teilt ihr WordPress mit, dass die normalen „more“ Tags wie so aussehen […] durch einen Link ersetzt werden sollen.

2 KOMMENTARE

  1. Danke für den interessanten Artikel. Wir bloggen bei uns über verschiedene Städte und gerade als wir jetzt über Porto bloggen wollen, merken wir, dass der Artikel sehr lang wird. Gibt es bei WordPress eine sinnvolle Möglichkeit, lange Artikel irgendwie aufzuteilen? Dafür ist der „Weiterlesen“ Tag vermutlich nicht geeignet, oder?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere