World at Arms App: Tipps und Tricks

Auf Uni-24.de haben wir in den letzten Wochen bereits zahlreiche Tutorials zu dem kostenlosen App-Game „World At Arms“ geschrieben und in diesem Artikel fasse ich nun nochmal alle wichtigen Tipps und Tricks zusammen, sodass dies hier sozusagen der Hauptartikel zu dem Thema wird. World At Arms ist inzwischen ein sehr beliebtes Spiel geworden und die Artikel von uns über das Game werden auch immer öfter gelesen.

Folgende Tipps sind bei World At Arms zu beachten

1. Tipp: Möglichst schnell viele neue Freunde adden und in die eigene Allianz holen

Freunde sind in dem kostenlosen App-Game sehr wichtig, weil man mit Hilfe von Freunden viel schneller an neue Truppen kommt und auch während des Kampfes viel stärker sein kann. Von jedem seiner Freunde kann man in dem Spiel täglich mehrere Herzen einsammeln und es gibt Truppen in dem Spiel, die nur mit Herzen gekauft werden können. Außerdem kann man Freunde während seiner Kämpfe als Notruf einsetzen und zur Hilfe holen.
Links: 
Wie man seine Freunde als Notruf einsetzt und zur Hilfe holt.
Wie man schnell neue Freunde findet und addet

2. Tipp: Gratis Goldsterne bzw. Medaillen bekommt

In dem Spiel heißt die wichtigste Währung, mit der man so gut wie alles kaufen und bauen kann „Goldsterne“ oder auch „Medaillen„. Natürlich kann man diese Währung auch mit echtem Geld in dem Shop kaufen:

Goldsterne kaufen
Goldsterne kaufen

Es gibt aber auch eine Möglichkeit die Goldsterne in dem Spiel gratis zu bekommen und wie man das hinkriegt, haben wir bereits in einem weiteren Artikel aufgeschrieben. weiter lesen

3. Tipp: Tipps für mehr Gold /Münzen

Die 2.-wichtigsten Währung in dem kostenlosen App-Game sind die Goldmünzen. Mit diesen Goldmünzen kann man ebenfalls neue Truppen bauen, sein Gebiet erweitern und Gebäude bauen. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten seine Gold-Einnahmen zu steigern und die wichtigsten Tipps zu diesem Thema haben wir ebenfalls in einem speziellen Artikel aufgeschrieben. weiter lesen…

Ein wichtiger Tipp wäre zum Beispiel die Steigerung der Gold-Einnahmen durch den Bau von neuen Bonus-Gebäuden in unmittelbarer Nähe zu Profit-Gebäuden.

4. Tipp: Tipps für den Kampf

Einen sehr wichtigen Teil des Spiels stellt der Kampf gegen KRA-Truppen oder gegen andere Mitspieler dar. Hier reicht es oft nicht aus einfach zuzuschauen, denn durch sein Eingreifen kann man den Feind viel effektiver besiegen. In einem speziellen Artikel haben wir die wichtigsten Tipps für den Kampf aufgeschrieben. weiter lesen…

Tipps für den Kampf
Tipps für den Kampf

5. Tipp: Energieproduktion steigern

Um immer mehr neue Gebäude bauen zu können, die etwas produzieren braucht man bei World At Arms Energie und die dazu benötigten Gebäude kann man wiederum mit Hilfe von Dekorationen nochmal zu höherer Energieproduktion unterstützen. Wie genau das Ganze geht, habe ich bereits in einem weiteren Artikel erklärt. weiter lesen…

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!

Ich akzeptiere

Please enter your name here