YouTube: Bestes Video-Format zum hochladen

YouTube Bestes Video-Format zum hochladen

In diesem Artikel beantworten wir euch die Frage, welches Video-Format man wählen sollte, um auf YouTube das beste Ergebnis zu erzielen. Dabei geben wir euch unten in der Liste auch einige weitere Tipps zur Qualität des Videos.

Tipps zum richtigen Format und zur Qualität von Videos auf Youtube

  • HD-Format 16:9
    Google empfiehlt selbst als bestes Format das HD-Format, also 1280 x 720 und höher. Das Verhältnis sollte bei 16:9 liegen, um den gesamten Bildschirm des Videos auf YouTube auszufüllen. Alle anderen Formate würden für schwarze Balken an den Seiten sorgen.
  • 4:3 – Zweit-Beste Lösung
    Als zweitbeste Lösung empfiehlt Google das 4:3 Verhältnis, denn dieses erzeugt unten und oben keine Balken. Wenn man also keine Möglichkeit hat sein Video im HD-Format hochzuladen, dann sollte man versuchen es in 640×480 hochzuladen.
  • Keine neue Codierung
    Am allerbesten ist es, wenn das Video als Original hochgeladen wird und so wenig wie möglich Codiert wurde. Je mehr Codierungsschritte am Video vorgenommen werden, desto schlechte ist dann die Qualität auf YouTube.
  • Keine Balken hinzufügen
    Manche User denken, dass sie das Format verbessern, indem sie dem eigenen Video schwarze Balken hinzufügen.  In dem eigenen Artikel zu dem Thema zeigt Google ganz deutlich, dass das ein Fehler ist.
  • Maximale Auflösung
    YouTube bevorzugt natürlich Videos mit maximaler Auflösung. Es wird damit begründet, dass solche Videos in Zukunft aufgewertet werden können, sobald YouTube eine Verbesserung der Formate auf der eigenen Webseite durchführt.

Hat dir der Beitrag gefallen?

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here